Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Wo treffen sich die User?
käferhauptquartier

Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon käferhauptquartier » Fr 22. Mai 2015, 11:49

Moin.
Der ein oder andere wird sicherlich auch schon mal drüber nachgedacht haben.Ich plane für 2016 eine größere "Ausfahrt". Im Kopf schwebt mir aktuell eine Fahrt ans Meer vor.
Bevorzugen würde Ich aktuell die Gegend rund ums Mittelmeer.Z.B. Nizza in Frankreich .Das sind gute 1000km Autobahn von mir aus.
Allein diese tolle Serpentinenstrassen die in den ganzen Kinofilmen immer gern genommen werden. Ein Traum ! Aber auch ne Pass Tour wäre sehr interessant für mich !

Ich würde mich jetzt aber noch auf kein Ziel festlegen wollen.Fahrtrichtung sollte aber aufjedenfall Süden sein !
Ziel sollte es natürlich sein so wenig wie möglich Autobahn zu fahren. Das sich die Strecke dadurch natürlich deutlich verlängert ist klar.
Für den ganzen Roadtripp würde ich mal gute 10 Tage kalkulieren.Den Zeitraum würde ich aktuell auch noch offen lassen.

Hat jemand von euch schon so eine Tour unternommen ? Wer würde sich ggf. anschließen ? Wie würdet ihr sowas planungstechnisch angehen ?
Ich hab da so Bock drauf... 8-)

Würde mich über ne Rege Diskussion freuen !!

MfG Ben

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3014
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon Flip Fusel » Fr 22. Mai 2015, 13:28

Genau das hatte ich auch schon überlegt. Find ich total Klasse.
Hätte da auch total Bock drauf.

Die Schwierigkeit wird sein möglichst viele unter einen Hut zu bekommen. 10 Tage lassen sich aber meist gut mit nem langem WE und einer Woche Woche Urlaub erreichen.

Je nachdem ob und welches Fahrzeug bei mir bereit steht bin ich dabei. :D
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3792
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon PeterHadTrapp » Fr 22. Mai 2015, 13:56

Auf sowas hätte ich auch mal richtig Lust. Ich gebe unumwunden und neidlos zu, dass mich die --> Istanbul-Aktion die ein paar Leute aus dem Bugfans abgezogen haben, total beeindruckt hat.
Bei mir dürfte es aber leider nicht machbar sein, mich 10 Tage von Job und Familie loszueisen. Die 5 Tage um den ersten Mai sind schon immer das äußerste was möglich ist.
Andererseits fällt die 1. Mai Tour für mich nächstes Jahr komplett aus.

@Ben: würdest Du dann in Hotels übernachten wollen ?
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3014
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon Flip Fusel » Fr 22. Mai 2015, 14:25

PeterHadTrapp hat geschrieben:Andererseits fällt die 1. Mai Tour für mich nächstes Jahr komplett aus.

@Ben: würdest Du dann in Hotels übernachten wollen ?


Für mich vermutlich auch wieder mal, leider.

Wenn der Bus bis dahin läuft, kann er gleich seiner Bestimmung zugeführt werden. Also drin pennen. 8-)
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

käferhauptquartier

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon käferhauptquartier » Fr 22. Mai 2015, 14:46

Ich würde mich wegen der Anzahl von Leuten nicht verrückt machen. Würde auch mit 3-4 Leuten lostuckern.Hauptsache es passt menschlich.Da würde Ich mir mehr Gedanken machen drüber :D Übernachten würde Ich vielleicht in kleinen Pensionen oder auch mal im Zelt. Das würde mir nix machen.
Hab mich mal ein bisschen bei Andreas www.oval56.com ein gelesen.Der macht anscheinend mit seinen Kollegen öfters solche Ausfahrten.Wobei er als Münchner es nicht mehr soweit nach unten hat wie Ich.Aber das wäre schon was...

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3014
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon Flip Fusel » Fr 22. Mai 2015, 15:06

Über das menschliche würde ich mir hier im Forum keine Sorgen machen. Schon klar, dass nicht immer jeder mit jedem kann, aber das gehört zum Leben dazu...
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2832
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon vw71h » Fr 22. Mai 2015, 20:09

ich kann nur diese Route empfehlen. Habe sie schon mit dem Bus abgefahren. Kann nur sagen: genial:
http://de.wikipedia.org/wiki/Route_Napol%C3%A9on

käferhauptquartier

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon käferhauptquartier » Di 26. Mai 2015, 06:48

Das liest sich schon mal sehr gut ! Noch jemand Ideen ?

MfG Ben

käferhauptquartier

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon käferhauptquartier » Di 26. Mai 2015, 11:27

Habe gerade beim ADAC Oldtimer Tourenkarten gefunden:

https://www.adac.de/reise_freizeit/moto ... geId=45907

Vielleicht ist ja das was dabei. Muss mal gucken ob es die auch in Papierform gibt ...

MfG Ben

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3792
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Ein Käfer auf großer Fahrt... ? ! Roadtrip 2016

Beitragvon PeterHadTrapp » Di 26. Mai 2015, 11:41

also die Cote d`azur Variante finde ich sehr gut. Das ist von der Entzfernung her noch machbar und fahrerisch sehr reizvoll.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast