7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Wo treffen sich die User?
Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon Flip Fusel » Do 14. Jul 2011, 20:11

Wer kommt hier hin? Ich weiß selbst noch nicht ob ich komm, mangels Benzin und mangels dichtem Motor.

http://home.vr-web.de/kraemer.horst/old ... effen.html
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon vw71h » Do 14. Jul 2011, 20:49

mach kein Quatsch.
Wegen den paar Tropfen :)
Der Käfer markiert sein Revier, das weisst du doch.
Nen Kanister Öl hat man sowieso immer dabei.
Also wir kommen (wenns nicht grade dauerregnet)

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon Flip Fusel » Do 14. Jul 2011, 21:23

Naja n paar Tropfen machen mir eigentlich auch nix.

Ich sags mal so. Bis vor der Montage der neuen WT und Auspuff hat der keinen einzigen tropfen verloren. Wie kommt das? Direkt danach gings los. Bieten die "neuen" Teile vlt höheren Staudruck? Wirkt sich das aus? Da kam nach jeder Fahrt immer ne kleine Pfütze raus. Auch bei Kurzstrecken, 2-3 km.


Vorgestern Ölwechsel gemacht. Der Ölablass ist jetzt wieder dicht. Aber ein Stück weiter vorne (ca 10cm) kommt noch was. Vom Simmerring?

Klar ich hab immer nen kleinen Kanister dabei.
Ich sollte ihn mal richtig heiss fahren und schauen was dann rauskommt.
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon vw71h » Do 14. Jul 2011, 21:44

Also WT und Auspuff haben damit definitiv nix zu tun ;)
Das muss Murfi sein :lol:

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon Flip Fusel » Do 14. Jul 2011, 22:05

ja das dacht ich mir schon, hab mich kaum getraut, des zu schreiben. :oops:

simmerring --> motor raus --> schwung ab? --> schlecht

Der Murfi darf nicht mehr mitfahren. Da isser übrigens nicht der Einzige. Manche scheinen es darauf anzulegen, beim Ein- und Aussteigen den Käfer zu ramponieren.
Zerstörte Teile: Türgriff(gebrochen), Zierleisten(draufgesetzt), Hebel um den Sitz nach vorne zu stellen(abgebrochen), Staufach in der Seitenverkleidung(mit dem Fuss abgerissen), Plastikabdeckung des Scharniers für die Sitzlehne(auch der Fuss) und das Schlimmste!! --> beim Abschnallen das Metallstück vom Gurt gegen Scheibe oder B-Säule knallen. Oder den Gurt halb raushängen lassen und die Tür zuknallen, das Metallstück klemmt dann zwischen Sitz und Tür(Lack).
Wenn der Käfer iwann mal lackiert wird, kommt an die Stellen n dicker Gummischutz drauf. Sorry, musste einfach mal raus.

Mal zurück zum Thema: Wer kommt nach Heiligenstadt?
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon woita » So 17. Jul 2011, 18:59

Wen nimmst n du mit???

Ausserdem gibts für sowas ne Haftpflicht, also wenn deine Kumpels oder wer auch immer ne Haftpflicht hat, dann soll der ders verursacht hat melden und der Schaden wird ersetzt!
Bild

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon Flip Fusel » So 17. Jul 2011, 19:14

Tja, Liebe macht blind. Is auch scho a Zeit her.
Aber hier muss ich mal die Chrissi loben, die is sehr vorsichtig und passt gut auf.
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon vw71h » So 17. Jul 2011, 19:33

siehste,
du brauchst nur das richtige Mädel ;)
Und das haste ja mit der Chrissi ;)

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: 7. großes Oldtimertreffen in Heiligenstadt am 17.07.2011

Beitragvon Flip Fusel » So 17. Jul 2011, 19:36

Ja seh ich auch so! :)
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast