internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Wo treffen sich die User?
Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon Patrick » Fr 22. Okt 2010, 11:40

Moin,

über Pfingsten soll 2011 das int. Buggytreffen hier oben in SH stattfinden. Genaueres habe ich bis jetzt noch nicht herraus gefunden.

Ich hoffe es werden einige dabei sein?!

Gruß

Patrick

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon buggycollector » So 24. Okt 2010, 14:40

Findet auf jeden Fall in Rendsburg statt. Unter http://www.bfsh.de gibts im Frühjahr bestimmt noch genaueres. Da das Treffen nur alle fünf Jahre ist, bin ich auf jeden Fall dabei. Fahre jetzt schon seit 1991 dort hin :mrgreen:

Soweit ich weiß, ist direkt nach Pfigsten ein Buggytreffen in Dänemark. Wenn das so ist, werde ich das mit ner woche Urlaub verbinden und auch dort hin fahren. Mal schauen, was ich an Info bekommen kann.
Gruß Holmer

Bild

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon Patrick » So 24. Okt 2010, 20:08

Ggf. kann ich dann einige Schlafplätze bereit stellen, muss abe rmal sehen wie es denn mit der neuen Unterbleibe aussieht. Aber das kann man ja dann noch sehen. Rendsburg ist ja gleich um die Ecke :)

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon buggycollector » So 24. Okt 2010, 20:17

Nach S-H komme ich sowieso mit dem Zelt oder eventl. sogar mit nem Wohnwagen. Je nachdem, wieviel Zeit ich habe, um ne Hägerkupplung am Buggy zu verbauen und im Rahmen der H-Abnahme einzutragen. :roll:
Gruß Holmer

Bild

HAZ

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon HAZ » So 24. Okt 2010, 20:33

Na ja, reitzen würde mich das auch. Aber ich habe kein Verdeck. (Mich stört einfach, dass die vielen Halter angebaut werden müssen)

So eine weite Fahrt ist damit ein kleines Risiko, besonders da meine Frau auch nicht kalt mag. :o

In Planung von mir ist auf jeden Fall das Treffen bei Koblenz(Erpel), welches von den Kölnern ausgerichtet wird. Ist ja auch International.

Wenn das Wetter sicher scheint, fahre ich jedoch auch in den Norden. Patrick, es ist schön dass du evt. Unterkünfte anbieten könntest. Sowas macht nicht ganz unabhängig und man könnte so ein paar Wochen vorher planen. Falls es dann doch "Sch.." regnen sollte, so könnte man halt noch absagen.
Haltet mich mal auf dem laufenden.

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon buggycollector » So 24. Okt 2010, 20:40

Mein Verdeck verdient den Namen auch nicht. Nach Erpel fahre ich garantiert auch. Und am 1. Septemberwochenende nach Texel/NL. Das ist bis jetzt fest geplant. Das Schöne an Buggytreffen ist, daß man nicht zwingend mit dem Buggy kommen muß. Keiner sagt da was, wenn man mit der Alltagskutsche auftaucht. Dabei sein ist alles :D
Gruß Holmer

Bild

HAZ

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon HAZ » So 24. Okt 2010, 20:47

buggycollector hat geschrieben:Das Schöne an Buggytreffen ist, daß man nicht zwingend mit dem Buggy kommen muß. Keiner sagt da was, wenn man mit der Alltagskutsche auftaucht. Dabei sein ist alles :D
Das ist fast überall so. Aber mal ehrlich: Wie ist es wenn du als Ehepaar eingeladen bist, dann aber mit dem Kumpel kommst, da sich der Gastgeber ja auf zwei Besucher eingerichtet hat. :?
Natürlich kann ich auch einem andern Auto kommen, aber mal ehrlich, macht das Dir dann wirklich Spass :?:

Aber vieleicht lernen wir uns dann nächstes Jahr mal wirklich kennen, gesehen und gesprochen haben wir uns ja schon mal. :o

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon buggycollector » Mo 25. Okt 2010, 15:42

Ich bin in den letzten Jahren des öfteren mit dem Passat auf Treffen gefahren. Weil es mir aus finanziellen Gründen nicht möglich war, zwei Auto's anzumelden. Oder weil ich Samstag nachmittag noch schnell hinterher gefahren bin (6 Tage Woche) Alle kein Problem :)

Nächstes Jahr lernen wir uns bestimmt kennen, spätestens in Erpel
Gruß Holmer

Bild

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon Patrick » Do 3. Feb 2011, 16:39

So , es sind nun auch die Anmeldungen möglich.

Ich würde gerne hier eine Diskusion mit allen starten die Interesse haben um ggf. vorzeitig es schön geplant zu haben.

Ob ich bis zu diesem Zeitpunkt noch in SH wohnen werde kann ich nicht sagen, sollte dem so sein, dann kann man ja ggf. anderweitige Schlafplätze bereit stellen.

Wer hat Lust?

http://www.bfsh.de/

Gruß

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: internationales Buggytreffen 2011 in Schlewsig-Holstein

Beitragvon buggycollector » Do 3. Feb 2011, 16:59

Hi Patrick,

Ich bin auf jeden Fall dabei. Da man frühestens am Freitag auf den Platz kann, werde ich auch erst am Freitag anreisen. ;)
Gruß Holmer

Bild


Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast