Zündspule TSZH

Was unsere verschiedenen Fahrzeuge eint: der Motor.
Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2893
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Zündspule TSZH

Beitragvon vw71h » Mi 26. Aug 2015, 19:57

das mit der dieser Zündspule hatten wir schon mal bei meinem Standard AS Motor:
viewtopic.php?f=17&t=1030&p=26024&hilit=Z%C3%BCndspule#p26024
die hat 1,5 Ohm und das einzige was sonst noch draufsteht sieht man auf dem Bild

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2893
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Zündspule TSZH

Beitragvon vw71h » So 20. Sep 2015, 20:02

habe ein neues, exakt gleiches Ersatzteil zu denen, die der Dicke bei Tiffy und Luise verwendet hat. Kommt direkt aus Brasilien ;)
Ob die besser oder schlechter ist, als die derzeit hiesigen...?
Egal, die nehm ich nun mit. Oder soll ich sie wirklich gleich reinbauen, um das Steuergerät zu schonen?
Dateianhänge
Zündspule TSZH.jpg
Zündspule TSZH.jpg (129.74 KiB) 1093 mal betrachtet

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3810
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Zündspule TSZH

Beitragvon AHS IMP 1 » So 20. Sep 2015, 20:38

Weil ich wegen Flos Bus gestöbert habe, bin ich über merkwürdige Daten der TSZH gestolpert.
Geht zwar nicht um die ZSP, sondern um den ZZP-Versatz.
0° - 90° - 182° - 268° :o
Habt Ihr + Wobot diesen Verteiler drin?

TSZH.jpg
TSZH.jpg (211.8 KiB) 1091 mal betrachtet

"Grafik anzeigen" klicken! ;)

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2893
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Zündspule TSZH

Beitragvon vw71h » So 4. Sep 2016, 18:31

Hallo

<nun ist es wirklich amtlich. Es war wirklich das Steuergerät.
Hatte schon Zündspule ausgetauscht usw.
Aber letztendlich hält nun das Ersatzteil von Wobot (Florian) schon eine ganze Weile)
Vielen Dank nochmal an Florian.

Gruß Walter

Murkspitter
Beiträge: 620
Registriert: So 1. Mär 2015, 08:14

Re: Zündspule TSZH

Beitragvon Murkspitter » So 4. Sep 2016, 22:45

:o
dann werde ich noch etwas aus meinem seat toledo 1l mit RP motor
ausbauen :)
bevor der vorm winter in die presse wandert.
und die kiste im keller auch nochmal durchsehen bevor die in der tonne landet :idea:
Strecken, stauchen, schweissen, löten;
hilft dem Schmied aus allen Nöten.


Zurück zu „Motoren/Antrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste