Flo`s 1200er

Was unsere verschiedenen Fahrzeuge eint: der Motor.
Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Flo`s 1200er

Beitragvon Flip Fusel » Mo 23. Apr 2018, 05:36

Die kleinen Dinge des Lebens....

In Herford wollte ich guten Ersatz finden. Da gabs zwar ne ganze Kiste voll Unterbrecher, aber alle gebraucht, kaputt oder nur teilweise vorhanden.
Wenn also jmd in Hannover zufällig n sehr guten Unterbrecher sieht, bitte an mich denken.
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3919
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Flo`s 1200er

Beitragvon Vari-Mann » Mo 23. Apr 2018, 06:23

Sowas findet am am besten bei den privaten in irgendwelvhen kleinen Kisten.
Da liegt dan unten uin der Ecke ein drekiger verrückter blister in dem ein nagelneuer Unterbrecher schlummert.Wenn derdann von Bosch ist und noch eine kleine Fettblase dabei ist hat man gewonnen.
Aber nicht auf die auf alt gemachten Verpackungen herreinfallen.
Die alten haben vorne Klarsichtkunststoff und hinten auf der Pappe sind dann die ganzen Modelle aufgelistet wo der passt.Auch Opel und was weiß ich noch alles.

Mit Glück liegt dann daneben auch noch ne alte Verteilerkappe,neu und echt.


Zurück zu „Motoren/Antrieb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast