Wer kann noch was brauchen?

Du suchst etwas was man nicht ohne weiteres kaufen kann ( z.B. etwas bearbeitet haben ) oder suchst wen der ein Teil für dich abholt weil er in der Nähe wohnt oder brauchst Rat zu einem Teil welches du dir kaufen willst , dann bist du hier richtig.
Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3776
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon PeterHadTrapp » Mo 20. Okt 2014, 09:12

Wenn Uwe die Kurbeln möchte, überlasse ich sie ihm gerne, bei mir wären die nur fürs REservelager gewesen.
Wenn es im Innenraum noch die Schalterknubbel gibt, dann hätte ich die auch sehr gerne.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mo 20. Okt 2014, 11:24

So, der Käfer war schon weg. Der vom Verschrotter war schon am Samstag da.
Die Türen habe ich nun im ganzen mitgenommen und liegen grad noch im Wagen. Die werd ich mir mal bei Gelegenheit genauer anschaun.

Gruß woita
Bild

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3920
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon Vari-Mann » Mo 20. Okt 2014, 12:17

Das ist doch ein Dickholmer,warum hast du nicht das ganze Auto mitgenommen?
So schlecht das nichts mehr zu machen geht kann der doch auch nicht gewesen sein.
Naja ,solange der nicht aussah wie der den Uwe damals gerettet hat für/mit Bauchspeck.
Was ist aus dem nun eigentlich geworden,verkauft oder Schrott ?

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 20. Okt 2014, 16:44

PeterHadTrapp hat geschrieben:..., überlasse ich sie ihm gerne, .....

Da werden wir uns schon einig. Bei meiner Anfrage hatte ich in 1.Linie an dich gedacht. Helmut hat auch noch welche + die schlechteren wären für die 67er Ratte.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3776
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon PeterHadTrapp » Mo 20. Okt 2014, 16:45

Da werden wir uns schon einig.
garantiert ! 8-)
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mo 20. Okt 2014, 19:39

Naja, alle Kotflügel waren Schrott, Warmluftkanäle durch, Endspitzen durch, das typische halt und man hätt ne neue Dachhaut gebraucht, weil da irgendwas draufgefallen ist, oder der Wagen hat sich mal gekugelt,...k.a.
Auf der Beifahrerseite war der Winker geknickt, da hab ich dann aber nicht genauer geschaut, ob der Holm auch betroffen war.
Bodengruppe k.a.

Aber der Dachschaden hat abgeschreckt und weil die HA ausgebaut war, hätt ich den nicht bewegt bekommen.

Aber so im nachhinein hätt ich für den Preis nichts falsch machen können. ABer was solls.
Ich hab auch schon überlegt, ob ich nicht doch die Teile aufheben sollt für nen Zweitkäfer, wo eben diese Teile alle dranpassen...
Bild

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 20. Okt 2014, 20:33

Du hattest mir per PN ja schon deine Situation, bzw den Käfer geschildert.
Da hattest du halt nicht die Möglichkeiten + darfst auch nicht in 10-Jahren dem nachtrauern, das er verschrottet wurde!

Aus passenden Teilen ein Auto zusammen zu bauen bringt nix! Wenn muss man einen kompletten Käfer mit passenden Teilen kompletieren!
Aber es gibt so viele interessante Fzge, da darf man sich als 2.Fzg keine Marken-Scheuklappen aufsetzen.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mo 20. Okt 2014, 21:01

Das mach ich eh nicht...war ja grad im Urlaub... so ein Fiat 500 mitm Abarth-Motörchen hätt auch was. ;)
Bild

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mi 22. Okt 2014, 12:08

Hier mal die kompletten Türen.
IMG_2970.JPG

IMG_2978.JPG

IMG_2979.JPG

IMG_2980.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mi 22. Okt 2014, 12:11

Der Griff...schön isser nimmer. Da muss ich erst mal beigehen und schaun, dass der wieder schöner wird.
IMG_2981.JPG

Den Schlüssel-Anhänger find ich super. :) Den verkauf ich nicht.

Schaut viel schöner aus als später bei den Käfern.
IMG_2984.JPG

IMG_2985.JPG


Fehlt bei dem Halter unten was?
IMG_2987.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild


Zurück zu „Wer kann...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast