Wer kann noch was brauchen?

Du suchst etwas was man nicht ohne weiteres kaufen kann ( z.B. etwas bearbeitet haben ) oder suchst wen der ein Teil für dich abholt weil er in der Nähe wohnt oder brauchst Rat zu einem Teil welches du dir kaufen willst , dann bist du hier richtig.
Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon Sasquatch » Mi 22. Okt 2014, 12:35

Sieht man schlecht, aber ich glaub da fehlt wirklich was. Macht aber möglicherweise nichts. Ich denke, wir werden uns einig.

Benutzeravatar
Ludibug
Beiträge: 1170
Registriert: Do 10. Feb 2011, 15:55

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon Ludibug » Mi 22. Okt 2014, 14:20

Was möchtest denn für den Griff mit Feder und Schlüsseln haben? Ich hätte den wohl gerne.

käferhauptquartier

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon käferhauptquartier » Mi 22. Okt 2014, 17:46

Moin.
Ich hätte Interesse an dem flachen Wischwasserbehälter. Was möchtest du dafür ?

MfG Ben

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon AHS IMP 1 » Mi 22. Okt 2014, 18:53

vw71h hat geschrieben:wenn die Rücksitzbank schwarz wäre, dann könnte ich die auch gebrauchen

... ne passende Rücksitzbank zum selberbeziehen hätte ich. Die von Woita, hätte auch in schwarz, vom Bezugsmuster nicht gepasst!
Gebrauchte schwarze 02/03-Rücklehnen-Bezüge suche ich selber noch. ;)

Bei uns um die Ecke bietet einer eine komplette an.

Der Jugendfreund meines Vaters kommt aus Einbeck + hilft mir, als gute Seele, 2X die Woche halbtags. Der könnte die abholen + mitbringen.

@Frank
Beim Länderkennzeichen fehlt lediglich das Flacheisen zum gegenschrauben. 5min Arbeit, um 2 Löcher zu bohren + die Länge mit der Flex anzupassen.

@Woita
Den Hupenknopf solltest du zum-, oder mit Lenkrad anbieten. Komplett ist die Wertigkeit höher!
Die Türen sehen doch rettbar aus! Auch die solltest du erstmal komplett auf den üblichen Plattformen anbieten. Ansonsten Einzelteile anbieten. Gute Dreiecksfenster + Vorreiber sind bei Dickholmern gefragt. Auch eine akzeptable Türblechsubstanz.

Am Rücklichtträger hätte ich Interesse, wenn er nicht durchgerostet ist. Hast du auch noch einen Rechten?
Und falls bei der Tür-Verwertung die Türöffnungmechanik mit Pappe übrig bleibt, auch daran. ;)

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon vw71h » Mi 22. Okt 2014, 20:58

meine Rückenlehne hat keinen Stoff, dafür aber große Schltze im Material. :o
Einer ne Ahnung, was man da machen kann?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Mi 22. Okt 2014, 21:30

Also grundsätzlich wärs natürlich praktisch, wenn ich nicht alles auseinanderreißen müsst. (z.B. Türen)

Die Knöpfe fürn Peter vom Innenraum hab ich.

@ Lutz, ich hab die Türen ja auch noch, willst du die passenden Türgriffe auch haben? Ein Schlüssel passt auf jeden Fall in die Haube, die andern beiden sehen anders aus. Habs auch nicht vergessen dass du den Griff wolltest. Das genauere Bild war für dich zum anschaun.
Ich hab keinen Peil, was die Wert sind. Ich weiß, dass die meisten nicht abschließbar sind und denk dass diese Version etwas mehr gesucht ist. Drum mach mir einfach ein faires Angebot.

@ Ben, ebenso mit dem Wischwaschbeutel.

@ Frank, klar, da werden wir uns auf jeden Fall einig. Diese gedrehten Halter gibts auch noch neu, wo man sich das abschaun kann.

@ Uwe, Lenkrad ist auch noch da, ich muss das nur alles mal putzen...nur wann???
Je mehr Teile ich da da hab, desto mehr Bock hab ich auf so einen alten Käfer. Das ist alles stimig und wertig.
Beim Rücklicht hab ich nur das eine und Innenleben und Glas vom andern. Da ist augenscheinlcih wenig Rost an dem einen. Ich mach gern das nächste mal Bilder, wenn ich dran denk.


Das dumme ist, die Teile liegen 40km weg und da komm ich nicht immer mal so eben vorbei. Bitte also um Verständnis, dass es sich auch zeitlich immer etwas ziehen kann, bis ich da was zu den Teilen sagen kann.
Bild

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon AHS IMP 1 » Mi 22. Okt 2014, 22:02

Ist das Bild von mir, oder von dir?

Da brauchen wir wohl einen Gemeinschaftseinkauf an Rückenlehnenbezügen.
Die Sonne hat den Weichmacher über's Heckfenster so ausgetrieben, das selbst Schwarz spröde wurde. Schwarzer Kunststoff ist eigentlich am lichtbeständigsten!

Wir haben es mit schwarzem Panzertape retuschiert. (... geflickt! :lol: ;) )
PS: Fuffigeuro, für eine ungewisse Rücksitzbank finde ich keine echte Alternative!
Kommt halt drauf an, wie lange sie noch halten muss. Ich finde leider keine Zeit mir die persönlich an zu schauen.

@Woita
Am Lenkrad habe ich persönlich Null Interesse.
Aber zu deiner Refinanzierung solltest du spez das Lenkrad mal zusammenkramen, putzen + klassifizieren. Das macht echt viel Spass + bringt Erkenntnisse + beim Verkauf Kohle.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Ludibug
Beiträge: 1170
Registriert: Do 10. Feb 2011, 15:55

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon Ludibug » Mi 22. Okt 2014, 22:14

woita hat geschrieben:@ Lutz, ich hab die Türen ja auch noch, willst du die passenden Türgriffe auch haben? Ein Schlüssel passt auf jeden Fall in die Haube, die andern beiden sehen anders aus. Habs auch nicht vergessen dass du den Griff wolltest. Das genauere Bild war für dich zum anschaun.
Ich hab keinen Peil, was die Wert sind. Ich weiß, dass die meisten nicht abschließbar sind und denk dass diese Version etwas mehr gesucht ist. Drum mach mir einfach ein faires Angebot.


Jo,danke für das Bild! Hatte ich auch so verstanden.
Die Türgriffe kann ich nicht gebrauchen,trotzdem vielen Dank.
Der Griff mit Schließmechanismus wäre mir 25€ wert.

käferhauptquartier

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon käferhauptquartier » Do 23. Okt 2014, 06:16

Morgen :mrgreen:
Bild
Ich hab auch keine Ahnung was der Beutel wert ist oder nicht aber der Beutel wäre mir 15€ mit Porto wert wenn er den in Ordnung ist.
Ich hoffe das ist okay so...

Gruß Ben

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Wer kann noch was brauchen?

Beitragvon woita » Do 23. Okt 2014, 07:09

@ Lutz, Griff geht klar, den bau ich dir aus.

@ Ben, beim Beutel würd ich dann erstmal prüfen ob der dicht ist. Sonst machts wenig Sinn.

gruß woita
Bild


Zurück zu „Wer kann...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast