Neues Projekt

Fox 4

Neues Projekt

Beitragvon Fox 4 » Mo 9. Mär 2015, 12:36

Probiers mal wieder :mrgreen:
Da mein Buggy leider gegen einen Käfer für meinen Sohn getauscht wurde,hab ich mir ein neues Projekt zugelegt.
Gleich vorab es ist für die Rennstrecke nicht für die Straße.
Alles fängt an mit einer Automatik Bodengruppe auf der ein Rohrrahmen angeschweißt wird,auf die dann die Spyder Karosserie aufgeklebt wird.
Der Spyder ist 30cm länger und 15cm breiter als der Original 550er.
Er ist nicht originalgröße und soll auch nicht Original werden.
Das Getriebe wird 4-5cm weiter vor gesetzt weil jeder cm zählt.
Das ganze soll mit einen Typ 4 Motor mit liegenden Gebläse befeuert werden,aber das dauert noch.
Mir geht's Hauptsächlich darum das Teil zu bauen,ohne Zeitdruck und Kostendruck.

Hier ein paar Bildchen,Fleischi
Dateianhänge
IMG_0907.JPG
IMG_0907.JPG (99 KiB) 1972 mal betrachtet
IMG_0906.JPG
IMG_0906.JPG (98.94 KiB) 1972 mal betrachtet

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2672
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt

Beitragvon vw71h » Mo 9. Mär 2015, 18:33

oh man,
da schein jemand echt viel Zeit übrig zu haben ;)
Sowas schaffe ich dann erst im Vorruhestand :lol:

Benutzeravatar
Ludibug
Beiträge: 1080
Registriert: Do 10. Feb 2011, 15:55

Re: Neues Projekt

Beitragvon Ludibug » Mo 9. Mär 2015, 20:18

Oha da bin ich ja mal gespannt! Schaut ja interessant aus! :)

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2672
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Neues Projekt

Beitragvon vw71h » Mo 9. Mär 2015, 20:41

jo,
bin auch ganz gespannt auf den Fortschritt ;)
Ist ja mal was ganz anderes

Fox 4

Re: Neues Projekt

Beitragvon Fox 4 » Mo 9. Mär 2015, 21:46

Ludibug hat geschrieben:Oha da bin ich ja mal gespannt! Schaut ja interessant aus! :)

Hallo Ludibug .
Ja der Rahmenbau wird sicherlich Interesant,muß ich nach Plan bauen aber ich habe die eine oder andere Verbesserung vor.
Tank,Lenksäule hängt alles am Rahmen,die Heckklappe geht nach hinten auf,braucht also auch nen kleinen Rahmen um den Motor
Bei Beckspyder gibt's einige Anregungen zum Rahmenbau.
Der Edi(Remmele)baut mir einen schönen Typ4 mit viel Leistung dafür. :D
Soll schwarz werden,vorne 7x16 zoll und hinten 9x16 zoll Fuchsfelgen,wärend der Bauzeit steht er auf Porsche Cupfelgen.
Wenn meine Schulter wieder fit ist geht's los.

Fleischi
Zuletzt geändert von Fox 4 am Di 10. Mär 2015, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ludibug
Beiträge: 1080
Registriert: Do 10. Feb 2011, 15:55

Re: Neues Projekt

Beitragvon Ludibug » Di 10. Mär 2015, 06:34

Viel Leistung heisst was? Hast Du Zahlen im Kopf? :mrgreen:

Becks Spyder Liberty Drive Bremen.........klingt ja wie Heimat :lol:

Fox 4

Re: Neues Projekt

Beitragvon Fox 4 » Di 10. Mär 2015, 08:04

Nicht wirklich! Also Beck Spyder :lol:
Über 200 PS müßen es werden. :mrgreen:

http://www.beck904.com/
http://www.beckspeedster.com/fallspyderkitspecial.html

Fleischi

scarlett75

Re: Neues Projekt

Beitragvon scarlett75 » Di 10. Mär 2015, 12:38

Seh dich schon Fleischi,
Anhänger an den Ovali dran, und ab auf die Rennstrecke... ;)
Geile Nummer. VIEL SPAß dabei. :lol: :lol:
Gruß
Harald

Benutzeravatar
mark1302ls
Beiträge: 376
Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:55
Wohnort: Netteta- Breyl

Re: Neues Projekt

Beitragvon mark1302ls » Di 10. Mär 2015, 15:39

Hey fleischi hast auch hier mal rein geschaut ;)

http://www.kaeferfriseure.de/upload/pdf ... alerie.pdf

Ist sehr intresant und kann dir vieleicht auch weiter helfen.

NL groet Mark
Motte versuche immer ein loesung zu finden.

Fox 4

Re: Neues Projekt

Beitragvon Fox 4 » Di 10. Mär 2015, 20:03

Wow Mark,was für Geiles PDF.
Sau geil.

Vielen Dank Fleischi.


Zurück zu „Typ3, Typ4, 411 und 412ers“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast