Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

R.oe

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon R.oe » Mo 9. Jun 2014, 19:03

Jule ist ja eh ein Unikat!!!!

Und ich stehe kurz davor mir die Bunte im Abo zu bestellen, um dieser Julchen63 im MT nicht mit spitzen manikürten Nägeln den Krieg zu erklären, wenn sie sich mit JULCHEN verabschiedet.

Ruhig bleiben, Frauen führen keine Kriege!!!
Wir stiften die Kerle dazu an, sie für uns zu führen ;-)

@Uwe: ok ok ich werde wieder fragen....beim Amt....obwohl ich 194 schon echt wenig finde Herrschaften.

scarlett75

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon scarlett75 » Mo 9. Jun 2014, 19:13

R.oe hat geschrieben:Jule ist ja eh ein Unikat!!!!

Und ich stehe kurz davor mir die Bunte im Abo zu bestellen, um dieser Julchen63 im MT nicht mit spitzen manikürten Nägeln den Krieg zu erklären, wenn sie sich mit JULCHEN verabschiedet.

Ruhig bleiben, Frauen führen keine Kriege!!!
Wir stiften die Kerle dazu an, sie für uns zu führen ;-)

@Uwe: ok ok ich werde wieder fragen....beim Amt....obwohl ich 194 schon echt wenig finde Herrschaften.


Bitte um Nachhilfe: was sind dann "Zickenkriege" ? :o
Werden dazu auch Kerle angestiftet ? :P

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3818
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 9. Jun 2014, 20:13

Ich stehe mal wieder blöd da + weiß von nix!
... um dieser Julchen63 im MT nicht mit spitzen manikürten Nägeln den Krieg zu erklären, wenn sie sich mit JULCHEN verabschiedet. ...


Eigentlich isses auch egal, uns Mänas geht es nur um die Sache!

Bei Mänas heißt Zickenkrieg: "Wer hat den dicksten ...." :lol: :lol: :lol:
Ich persönlich bevorzuge den sauber schnurrenden Motor! Da hat 'Mann' ja wenigstens die Hoffnung "seine-Jagdwaffe" unter Kontrolle zu haben. ;) :lol: :lol: :lol:

@Roe
194 Kabrios in Deutschland erscheinen verdammt wenig! Da hat sich ein Suchkriteriumfehler eingeschlichen!
Die nette Dame vom KBA hatte ich wegem dem Malaga auch schon am Telefon!
(Also bitte nicht anrufen, das KBA scheint unterbesetzt! ;) ) :lol:

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3716
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon Vari-Mann » Mo 9. Jun 2014, 20:26

Uwe,das wurde im Januar gezählt.
Und ich denke da fehlen xx die abgemeldet sind,dann die Saisonkennzeichen und auch die 07er Nummern.Die alle,die schon länger stehen ,privat und bei Händlern sind auch nicht mit dabei.
Zudem dann nur der Typ der mit besagter Nummer läuft. Das waren ja scheinbar die 02/03 Jahrgänge.Aber ob die älteren (Julchen und Geschwister) da mit bei sind weiß man auch nicht genau.
Die ganzen Reimporte sind ja alles Doppelnullen,ups,Dreifachnuller.Wieviele es davon gibt ???

Vari

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2361
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon woita » Mo 9. Jun 2014, 21:03

Sicher ist, die 000er sind keine Unikate ;)
Hab eben voller Hoffnung das pdf durchgesucht...da stehen ja gar keine Zulassungszahlen drin :(

gruß woita
Bild

R.oe

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon R.oe » Mo 9. Jun 2014, 21:17

Sind die Bugs die heute noch fahren nicht alle irgendwie Unikate?!
Und mal ehrlich, ob nun 194 oder 240 bei 80 Mio. Deutschen und 21,5 Mio gebauten Fahrzeugen sind verflixt wenige noch am Start. Irgendwie wiederholen sich die Fahrzeuge und ihre Besitzer bei den Treffen doch auch und ich habe wirklich bis jetzt noch nirgendwo bei Google oder sonst wo ein Cabrio Bj. 1965 in perlweiß mit Pigalle roten Sitzen entdeckt.
In Herford hab ich immerhin ein Baujahr 1966 in Lotus weiß entdeckt....was ich sagen will....ob nun hundert mehr oder weniger, es sind wenige, ich hab nur nicht gedacht das es SO wenige sind und wirklich viele Jule oder BB oder Scarletts wird es nicht mehr geben :-(
Wer es für sein Baujahr etwas genauer wissen will, die Dame hat beim KBA heißt:

Brigitte Jürgensen

Kraftfahrt-Bundesamt
Fahrzeugstatistik
Fördestraße 16
24944 Flensburg

Telefon: +49(0)461 316-1747
Telefax: +49(0)461 316-2833
E-Mail: fahrzeugstatistik@kba.de
Internet: http://www.kba.de


@Harald: Zickenkrieg ist nur dann lässig, wenn Matsch, Autorennen, Heavy Metall eine Rolle spielen und der Zickenkrieg im Matschbad ausgefochten wird ;)

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3818
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Statistiken über zugelassene Käfer vom KBA

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 9. Jun 2014, 22:20

"Mal-sachlich-gebliebeb": Die Karmann-Kabrios müssten eine wesentlich höhere Zulassungzahl haben!

Mal abgesehen davon, das 99%derKabrios davon gehegt, liebevoll gepflegt + "regelmäßig-gegossen-werden". :lol:

Aber so'n bischen 'Unikat' brauchen wir doch alle für's EGO.
Das ist kein Zynismuss, es spiegelt nur die Lebenseinstellung wider. ;)

Uwe#
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast