Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Red1600i » Sa 26. Jul 2014, 18:41

Hallo Käferfreunde,

heute ist ein großer Tag in der Käferwelt. Es gibt einen Käfer mit LED Scheinwerfern. Genauer gesagt: Bi-LED und LED Standlicht.

Wir nähern uns einer legalen Eintragung von VVA's im 1600i... oder ebenfalls genauer: dem Einbau einer MBT Federbein Achse mit Eintragung einer Tiefliegererlaubnis steht nichts mehr im Wege.

So, die ersten Bilder mal online...

Viel Spaß!

Martin

Bild

Bild

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon PeterHadTrapp » Sa 26. Jul 2014, 19:29

Ah ... verstehe ... das Problem mit der Scheinwerfermindesthöhe ... 8-)
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Red1600i » Sa 26. Jul 2014, 19:52

Genau!

Jetzt stehen gute 8cm mehr zur Verfügung.

Mit etwas Glück bekomme ich Donnerstag die Nummer 2 und kann die endgültige Abstimmung der Bauteile machen.

Dann zieh ich das noch im August durch...

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3849
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Vari-Mann » Sa 26. Jul 2014, 19:57

BMW macht doch schon in Laser,da ist ja LED eigentlich auch schon wieder von gestern,oder nicht ?

Beim LED braucht es zumindest keine Scheinwerferwaschanlage mehr,ist ja auch ein riesiger Vorteil.

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Red1600i » Sa 26. Jul 2014, 20:02

Ebenfalls richtig. Keine Leuchtweitenregulierung, keine Waschanlage. Und schon gar keine automatische Leuchtweitenregulierung mit Höhenstandsmessung des Fahrzeugs... geht zwar, könnte ich auch machen, hab ich alles da, ist aber ein Monster Aufwand im Käfer.

Und noch ein Vorteil: es passt in den ungeänderten Leuchtentopf des Käfers... die Xenon nicht und auch nicht der G-Klasse Projektor Scheinwerfer, den hab ich auch noch da.

Was meinst, wenn ich im Werk einem i8 den Laser rausschraube?!! :lol: Der kommt innen Käferl nei...

I glaub, dann fangen's des Chefchen ein... :lol: 8-)

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3849
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Vari-Mann » Sa 26. Jul 2014, 20:06

Aber dran gedacht hast schon..... 8-)

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Red1600i » Sa 26. Jul 2014, 20:23

Klar! Man muss doch wissen, was es demnächst für Upgrade Möglichkeiten gibt. ;)

Du glaubst aber echt nicht, was für ein Licht hinter mir in der Garage angegangen ist. Das LED Licht ist sowas von weiss mit ein echt hellen Ausleuchtung. Jetzt ist das H4 diese Osram Nightbreaker Version, echt nicht mal übel... aber im direkten Vergleich wie eine trübe Funzel.

Heute und die nächsten Tage komme ich nicht raus zur Nachtfahrt und Realtest. Erstmal richtig fertig machen.

Ein paar Schönheitsfehler sind noch drin und die gehören noch behoben. Einen Ring neu lasern, die Position noch genauer festlegen, man kann noch zwischen den Blenden durchsehen... naja, Feintuning eben.

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Red1600i » Sa 26. Jul 2014, 20:30

Mal was anders...

dieser Pic-Upload ist eine Plage. Gibt's was ohne diese penetrante Werbung?

Image Shack ist mittlerweile sowas von unverschämt teuer ... und langsam.

Kann einer von uns besseres empfehlen?

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3849
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Vari-Mann » Sa 26. Jul 2014, 20:33

Dann bin ich mal gespannt auf das Endergebnis.

Wenn du wieder Zeit hast zum werkeln,denk auch mal an den Buggy. ;) Da wart ich auch das es weiter geht mit tollen Bildern und guten Ideen !

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Xenon ist Vergangenheit. Es wurde LED !

Beitragvon Flip Fusel » Sa 26. Jul 2014, 20:42

Red1600i hat geschrieben:Mal was anders...

dieser Pic-Upload ist eine Plage. Gibt's was ohne diese penetrante Werbung?

Image Shack ist mittlerweile sowas von unverschämt teuer ... und langsam.

Kann einer von uns besseres empfehlen?


Wenn du bei pic-upload den Link "Bild für Foren (originalgröße)" nimmst, wird das Bild hier groß angezeigt, ohne Werbung. Nur wenn man dann das Bild anklickt kommt man natürlich wieder auf die Seite.

Schicke neue Augen!
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast