So Gut wie gekauft 1966er bug

Benutzeravatar
Luftboxertreiber
Beiträge: 73
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon Luftboxertreiber » Mo 16. Jan 2012, 20:44

Hi Jerry

Richtig so - nur nicht aufgeben ! 8-)
Freut mich, daß du trotz der vielen Rückschläge weiter machst - Respekt !!! ;)

Markus
Richtige Sportwagen haben den Motor immer hinten - und der muß luftgekühlt sein !!!

BigWolf-Lupin
Beiträge: 169
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 07:28

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon BigWolf-Lupin » Sa 28. Jan 2012, 20:47

Haube vor ist auch montiert..

Bild

fehlt leider noch immer nen scheiß zünd schloss -.- und wohl nen scheiben rahmen

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3919
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon Vari-Mann » So 29. Jan 2012, 09:50

Hast du schon mal versucht die Scheibe mit Dichtung einzusetzen ?

Das die Scheibe nicht in den Rahmen passt ist normal.
Die Scheibe sitz eingebaut ja nicht auf der Blechkante sondern davor .Nur das Gummi greift um die Blechkante.

Ev kann hier mal jemand der grade eine Scheibe raus hat den Abstand der beiden Blechkanten (auf Stoß gemessen) posten?

Am besten 3x ,genau mittig vom Bug und dann von der mitte nach aussen etwa 30 cm nochmal zu beiden Seiten.
Eben ganau so weit bis etwa die Stelle der Delle vom Wolf seinen erreicht ist.
Wenn das dann auf 2-3 mm passt sollte die Scheibe auch halten.

Vari

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon Sasquatch » So 29. Jan 2012, 13:00

Und was das Zündschloss angeht geht es da glaub ich hauptsächlich um den Diebstahlschutz. Ich habe das schon bei britischen Oldtimern gesehen, dass diese Krücke zwischen Lenkrad und Bremspedal akzeptiert wurde. Anlassen kannst du ihn doch nach alter Käfer Sitte auch mit einem Knopf.

Ansonsten hier: http://www.ebay.de/itm/original-VW-Kafer-Zundschloss-Lenkschloss-Anlassschloss-Bj-1967-/290663759555?pt=DE_Autoteile&hash=item43ace8fec3
oder hier: http://www.ebay.de/itm/VW-Kafer-1961-1967-Zundschlos-Gehause-VW-Neuteil-/180563131884?pt=DE_Autoteile&hash=item2a0a66bdec Selbst habe ich leider keines liegen, ich hatte nie einen VW dieser Baujahre. Einmal 03, immer 03.

BigWolf-Lupin
Beiträge: 169
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 07:28

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon BigWolf-Lupin » So 29. Jan 2012, 13:54

Ich werd die Hydraulik presse noch mal leihen und denn hin und her dücken und gucken das ich die scheibe da rein bekomme jo hab ne dichtung liegen und getestet einseitig bekommste die rein aber andere seite nicht der wagen ist halt vprn alles verzogen also das haus ;/

BigWolf-Lupin
Beiträge: 169
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 07:28

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon BigWolf-Lupin » So 26. Feb 2012, 16:00

Scheibe ist drin.. hab das mit nehm schrauben zier immer links denn bsichen rechte seite wieder linke seite immer nach und nach bis die scheibe sahs klar ist oben jetzt bischen große lücke und die wird auch nicht100% dicht sein da kommt aber si fenster einklebe masse rein die bleibt immer weich aber dichtet ab ist wie knete nun werd ich mir ein altes zündschlos kaufen und das einfach ins amerturen brett bauen fertig.. dann noch vieleicht denn neuen Motor verbauen und gucken wo derf ehler ist ihm kabel baum weildie zündspule hat keindauer+mehr läuft zurzeit über nen kabel was durch Faltdach läuft
^^

Bild

Benutzeravatar
Rottweiler
Beiträge: 874
Registriert: Di 28. Dez 2010, 20:47
Wohnort: Kreis Rottweil
Kontaktdaten:

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon Rottweiler » So 26. Feb 2012, 16:19

Also das Bild ist ja mal totschick!
Der Tag müsste mindestens 30 Stunden haben ...

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon vw71h » So 26. Feb 2012, 17:51

alle Achtung.
Ich bewundere dich und deine Geduld.
Na dann wird der 66er ja noch bis H fertig... ;)
Man sieht sich evtl dort wieder :)

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3775
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon PeterHadTrapp » Mo 27. Feb 2012, 12:07

vw71h hat geschrieben:alle Achtung.
Ich bewundere dich und deine Geduld.
Na dann wird der 66er ja noch bis H fertig... ;)
Man sieht sich evtl dort wieder :)


Mensch Walter,

dann kommst Du vielleicht doch nach Hannover ? :)
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2985
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: So Gut wie gekauft 1966er bug

Beitragvon vw71h » Mo 27. Feb 2012, 19:45

nichts ist unmöglich,
aber warten wir es noch ab


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast