Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon AHS IMP 1 » Do 5. Mai 2011, 08:30

Zum versichern braucht man das Gutachten nicht zwingend. Wertangabe reicht.
Das Gutachten sollte aber nachgereicht werden, alleine für einen evtl. Schadensfall.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3775
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Vollkasko

Beitragvon PeterHadTrapp » Do 5. Mai 2011, 08:39

So wurde mir das mit der Vollkakso auch erklärt, von meinem Versicherungsmakler, der ist ein sehr guter alter Freund und würde mir nix vom Pferd erzählen.
Es gibt (einige) Versicherungen, die bei einem Wagenwert unter 8000 Euro auf das Gutachten verzichten und nach gängigen Listen einstufen. Sie wollen dann meistens Fotos und den TÜV-Bericht.
Man hat aber weniger Probleme, wenn man tatsächlich ein Wertgutachten vorgelegt hat. Es reicht die "kleine Bewertung" nach den Maßstäben von Classic-Data. Sowas hat früher ca. 80 Euro gekostet.

Gruß
Peter
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon Sasquatch » Do 5. Mai 2011, 08:42

Ja, das ist er, Uwe. Ich habe damals Fotos vom Auto eingereicht, weit mehr als die wollten, das HU-Gutachten und gut wars. Versicherungsprämie immer bei 100 Prozent, HP,VK und TK, kostet irgendwas zwischen 200 und 250 im Jahr.

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3775
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon PeterHadTrapp » Do 5. Mai 2011, 08:49

Die Vollkasko geht nach Fahrzeugwert, da dürfte ein "Nicht-Cabrio" sogar nochmal drunter liegen.

Hier gibt es die aktuelle Vergleichsübersicht aller wichtigen Oldtimer-Versicherungen (Quelle: OldtimerMarkt) :arrow: download

@Frank: wieso sind keine pdfs als Dateianhang erlaubt ?
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2429
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon woita » Do 5. Mai 2011, 11:26

OK, pdf hier hochzuladen ist leider nicht erlaubt... :(

Drum der Link:
http://www.oldtimer-markt.de/?noscript= ... SA/7155240

Hier ist der Link zu einem Versicherungsvergleich für Oldies.
Das steht auch explizit, was man so braucht.

Gebts mal bitte bescheid, für was ihr euch schlussendlich entscheidet. Ich brauch im August ja auch eine neue Versicherung.

gruß woita
Bild

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2462
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon Sasquatch » Do 5. Mai 2011, 11:45

Habe gerade nachgesehen, das Hochladen von pdf ist zumindest den Einstellungen nach erlaubt.

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3899
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon AHS IMP 1 » Do 5. Mai 2011, 12:10

Den Vergleich finde ich echt interessant.

Übrigends, wir sind bei der All...z.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon Flip Fusel » Do 5. Mai 2011, 12:11

Habs grad versucht, das Hochladen eines pdf funzt bei mir. Habs aber gleich wieder gelöscht, weils kein relevantes pdf war.
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3775
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon PeterHadTrapp » Do 5. Mai 2011, 20:59

ich bekam die Fehlermeldung, dass das Dateiformat pdf unzulässig ist.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3118
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Neue Richtlinien bei H-Zulassung

Beitragvon Flip Fusel » Do 5. Mai 2011, 21:09

Nur als Test. wenns geklärt ist, kanns auch wieder gelöscht werden.

Ganzseitiges Foto.pdf
(23.22 KiB) 123-mal heruntergeladen


Wie hab ichs gemacht?

Dateianhang hochladen --> durchsuchen --> die jeweilige Datei auswählen --> Datei hinzufügen --> Im Beitrag anzeigen
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast