Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon PeterHadTrapp » Fr 2. Nov 2012, 19:49

He Jungs,

gerade habe ich die neue Auto-Bild Klassik durchgeblätter und habe etwas interessantes entdeckt.
Die aktuell gültige Richtline fürs H-Kennzsichen ist ja schon länger bekannt. Die Prüfstellen haben dazu aber eine Arbeitsanweisung, die trotz entgegenlautender Andkündigung bis dato unter Verschluss gehalten wurde und mitnichten der Oldtimerszene zur Kenntnis gegeben wurde.

Autobild-Klassik hat das Ding jetzt tatsächlich veröffentlicht, kann auf deren Seite kosten los --> hier klicken runtergeladen werden.

Wer die Richtlinie im Wortlaut auch noch möchte, die gibts --> klick hier

Wollte ich Euch nicht vorenthalten.

Gruß
Peter
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon buggycollector » Fr 2. Nov 2012, 20:23

Vielen Dank :)
Gruß Holmer

Bild

Benutzeravatar
Blumenkind
Beiträge: 411
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 20:21

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon Blumenkind » Sa 3. Nov 2012, 09:52

sehr interessant, danke:)
ist euch schon einmal aufgefallen das selbst bei einer simplen schubkarre das antriebssystem richtig gelöst ist?

Benutzeravatar
Lochkreis
Beiträge: 475
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 20:03
Wohnort: Triberg

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon Lochkreis » Sa 3. Nov 2012, 13:22

Das ist wirklich interresant!auch DANKE.

Benutzeravatar
SirGroovy
Beiträge: 267
Registriert: Do 9. Sep 2010, 07:30
Wohnort: ca. 30 km südl. v. München
Kontaktdaten:

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon SirGroovy » Mo 5. Nov 2012, 08:31

Servus Gemeinde,

nanu? Wundert es nur mich, dass da kein TÜV, Dekra oder KÜS Logo drauf ist? Das große 'Entwurf" find ich auch merkwürdig.

CU

SirGroovy
Bild
As I said. Creeper do have wheels.

ZZ96
Beiträge: 461
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:43

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon ZZ96 » Di 6. Nov 2012, 13:03

Danke, das liest sich doch gut und ist relativ einfach einzuhalten.

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Arbeitanweisung zur H-Richtlinie jetzt öffentlich

Beitragvon Patrick » So 16. Jun 2013, 17:27

Wenn Fragen bzgl. HU, AU oder Oldtimerbegutachtung bestehen, gerne mir eine PN schicken. Bin vom Fach :)


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast