Jetzt mach ich ihn schneller

Max
Beiträge: 83
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 14:36

Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Max » So 21. Jul 2013, 12:09

Hallo q all.

Ich will mir Bettlektüre kaufen - welchem soll ich den Vorzug geben?

Links oder rechts -- oder egal.
Ich frage deshalb, weil ja durchaus neuerer Stand eingeflossen sein kann. Auflagennummer der jeweiligen Bücher weiss ich leider nicht.

Gruss,
si.
Dateianhänge
Buch.JPG
Buch.JPG (49.27 KiB) 3606 mal betrachtet

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Red1600i » So 21. Jul 2013, 12:22

Das ist eigentlich egal. Beide Bände sind historisch und 25 Jahre hinten dran.

Dennoch sind beide interessant... wie ging das damals?

Als Ideensammler allemal sehr gute Bettlektüre. :)

Wie's wirklich geht, findet man eher hier :D

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3847
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Vari-Mann » So 21. Jul 2013, 13:24

Oder halt im Theo Decker Tuninghandbuch.

Vari-Mann

Benutzeravatar
Burgi1986
Beiträge: 522
Registriert: So 4. Nov 2012, 22:07
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Burgi1986 » Mo 22. Jul 2013, 07:07

Ich hab die Linke Ausführung.
Ist find ich ein sehr gutes Buch um sich mal die Basics über Typ-1 Tuning zu erfahren.
Das von Theo Decker ist auch schon im zu lauf. (Freu mich schon drauf :D )

Aber als Gute Nacht Lektüre kann ich nur "Es lebe mein Volkswagen" empfehlen.
Das ist ein Klasse Buch um es auch einfach mal so zu Lesen. Es ist einfach super geschrieben.

ACHTUNG SCHLEICHWERBUNG
Hier im Forum haben sich zwei Arme Schweine :mrgreen: die Mühe gemacht diese Buch wieder neu zum Leben zu erwecken.
Und dafür ein ganz großes Lob.
Wenn du es noch nicht hast würde ich dir es auf jeden fall empfehlen weil es gehört irgenwie dazu.
Ohne dieses Buch ist es als würde man ein Auto ohne Reifen fahren.
Geht zwar aber es fehlt doch was. 8-)

Mfg Andi

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon PeterHadTrapp » Mo 22. Jul 2013, 13:49

Das war ja mal eine nette Werbeeinblendung, Danke Dir Andy. :oops:
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Rottweiler
Beiträge: 874
Registriert: Di 28. Dez 2010, 20:47
Wohnort: Kreis Rottweil
Kontaktdaten:

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Rottweiler » Di 23. Jul 2013, 23:09

Ich hab das rechte Buch. Und wenn ich es gelesen bzw. verstanden hätte, könnt ich sogar was dazu sagen ... :shock:
Der Tag müsste mindestens 30 Stunden haben ...

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Patrick » Mo 5. Aug 2013, 20:25

Burgi1986 hat geschrieben:ACHTUNG SCHLEICHWERBUNG
Hier im Forum haben sich zwei Arme Schweine :mrgreen: die Mühe gemacht diese Buch wieder neu zum Leben zu erwecken.
Und dafür ein ganz großes Lob.


Mfg Andi



???

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3854
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 5. Aug 2013, 20:30

Peter + Frank haben die Rechte ergattert + das Buch neu überarbeitet.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Jetzt mach ich ihn schneller

Beitragvon Patrick » Mo 5. Aug 2013, 20:33

viewtopic.php?f=4&t=781 hab grad schon gesehen ;)


Zurück zu „Was gibts neues?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast