Zusatzinstumente

Technik rund um den Käfer
scarlett75

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon scarlett75 » So 19. Jan 2014, 13:33

Sehe gerade im bugnet so was, vielleicht hilft es dir.
http://www.bugnet.de/markt/marktbild.pl?182253

Gruß
Harald

Benutzeravatar
raschgu
Beiträge: 240
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 22:36

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon raschgu » So 19. Jan 2014, 20:58

Vielen Dank für eure Anteilnahme.

Ich probiers dann mal mit aussägen und melde dann Vollzug.
Dauert aber noch ein weilchen


Rainer
Hat das nicht Zeit bis ich in Rente gehe?

Fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht.

Benutzeravatar
Redhotfirebug
Beiträge: 144
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:42

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon Redhotfirebug » So 19. Jan 2014, 23:32

Bei der Methode, die Zusatzinstrumente in den Gittern unterzubringen, musst du trotzdem noch ein Teil des Armatutenbrettes aussägen. Hinter den Gittern befindet sich, zumindest ist das bei meinem '85 Mexikomodell so, noch eine Blechleiste. Solange diese da ist, passen die Instrumente nicht.
Ich habe die Zusatzinstrumente bei mir daher mit einer Blende im Radioschacht untergebracht. Sieht meiner Meinung nach auch ganz schick aus.

Gruß, Dominik.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2973
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon vw71h » Mo 20. Jan 2014, 18:20

Jo,
das geht auch in der Radioblende.
Aber, wo ist dann das Radio ;)
Abgesehen davon, daß man bei der Käfermusik gar keines braucht :lol:

Benutzeravatar
raschgu
Beiträge: 240
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 22:36

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon raschgu » Mo 20. Jan 2014, 19:08

Hat das nicht Zeit bis ich in Rente gehe?

Fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2973
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon vw71h » Mo 20. Jan 2014, 20:28

ja,
ich meinte schon so was wie deinen ersten link.... ;)
Wie sagt @Vari immer:
Tiffyradio:
http://www.youtube.com/watch?v=GA_3X3CMNkA
http://www.youtube.com/watch?v=9u6lq23p2UE

Benutzeravatar
Redhotfirebug
Beiträge: 144
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:42

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon Redhotfirebug » Mi 22. Jan 2014, 01:49

Wenn das Radio an seinem Platz bleiben soll, gibt es auch noch diese schöne Lösung:

http://i.ebayimg.com/t/Kaefer-Tacho-Arm ... V/$_35.JPG

Gibt auch eine Variante mit Platz für 5 Zusatzinstrumente. Da kommt dann gleich etwas Rennsportfeeling auf. 8-)
Sind aber nicht leicht zu finden- ich suche selbst schon ewig danach... :roll: Ich meine immer diese Blenden wären von Empi hergestellt worden. Wenn also jemand eine Bezugsquelle weiss... :)

Ansonsten mach das mit den Gittern, so wie es auch bei Tiffany gelöst ist. Da könnte man fast meinen es wäre original.

Gruß, Dominik.

Newbuggy
Beiträge: 341
Registriert: Fr 7. Okt 2011, 18:50

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon Newbuggy » Mi 22. Jan 2014, 09:41

Domminik,
PeterHadTrapp hat bereits vorne einen Link zu deinem Hersteller eingestellt:

http://www.kaefervwrostfrei.de/html/instrugitt.html

Sind dort zwar zweiteilig, er bietet aber auch Sonderanfertigungen an.

Gruß Alex

Benutzeravatar
Redhotfirebug
Beiträge: 144
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:42

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon Redhotfirebug » Do 23. Jan 2014, 00:54

@ Alex: Ich habe noch ein besseres Bild gefunden:

http://www.oldbug.com/394%20039.jpg

Diese Teile kommen wirklich aus den USA und scheinen mir gefräst. Sogar der originale Tachoring wird durch die Blende ersetzt. Gerade, dass die Blende nicht zweiteilig ist, macht sie interessant. Von der enormen Gewichtsersparnis (Alu) will ich gar nicht erst anfangen... Bringt bestimmt 5 oder 6 PS an Mehrleistung. :lol:

Gruß, Dominik.

Benutzeravatar
Ludibug
Beiträge: 1169
Registriert: Do 10. Feb 2011, 15:55

Re: Zusatzinstumente

Beitragvon Ludibug » Do 23. Jan 2014, 09:16

Redhotfirebug hat geschrieben:@ Alex: Ich habe noch ein besseres Bild gefunden:

http://www.oldbug.com/394%20039.jpg

Diese Teile kommen wirklich aus den USA und scheinen mir gefräst. Sogar der originale Tachoring wird durch die Blende ersetzt. Gerade, dass die Blende nicht zweiteilig ist, macht sie interessant. Von der enormen Gewichtsersparnis (Alu) will ich gar nicht erst anfangen... Bringt bestimmt 5 oder 6 PS an Mehrleistung. :lol:

Gruß, Dominik.


So eine hab ich noch anzubieten.Alu Billet.
Ich habe sie damals in Wagenfarbe lackieren lassen.
Dateianhänge
DSCI0819 - Kopie.JPG
DSCI0819 - Kopie.JPG (342.71 KiB) 710 mal betrachtet


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast