Suche Gutachten für Kerscherbremse

Technik rund um den Käfer
Benutzeravatar
MintBug
Beiträge: 379
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 15:20

Suche Gutachten für Kerscherbremse

Beitragvon MintBug » Sa 25. Jan 2014, 14:13

Ich suche ein Gutachten für die vordere innenbelüftete Kerscherbremse und eines für die hintere Scheibenbremse für die Pendelachse. Vielleicht kann mir jemand aushelfen?

Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Suche Gutachten für Kerscherbremse

Beitragvon Red1600i » Sa 25. Jan 2014, 14:22

Das Gutachten kannst du original beim Kerscher für einen kleinen Obulus direkt bei der Emmi kaufen. Ein paar Euros...

Als Scan kann ich aushelfen, der TÜV akzeptiert das aber nicht... da brauch ich nur eine Email, die mit ein paar Megabytes nicht den Löffel abgibt.

Benutzeravatar
MintBug
Beiträge: 379
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 15:20

Re: Suche Gutachten für Kerscherbremse

Beitragvon MintBug » Do 13. Feb 2014, 11:47

Stimmt! Ich hab die Gutachten heute von Kerscher bekommen.

Was mich wirklich freut: Ich habe ein Gutachten für die normale Kerscherbremse mit den verbreiterten Typ3-Sätteln und Scheibe hinten bekommen. Freigegeben bis 160 PS.

Dann ein Gutachten für eine 4-Kolben Anlage mit Lucas-Sätteln vorne und Scheiben hinten. Freigegeben bis 240 km/h :!: Dazu eine Herstellerbescheinigung, die es erlaubt, die Lucas Festsättel gegen Porsche 986er Sättel zu tauschen.

Und weil ich die Boxstersättel i.v.m. hinteren Scheiben montieren werde, muß ich mir wohl nie wieder Sorgen machen, das mein Motor die Bremse überfordern könnte.

P.S.
Im Gutachten sind bei der hinteren Anlage jetzt auch Lucas-Sättel anstelle der Girlingsättel aufgeführt.


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast