Bremsscheibe gelocht

Technik rund um den Käfer
scarlett75

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon scarlett75 » So 18. Mai 2014, 06:55

vw71h hat geschrieben:Hast du die schon mal richtig heiß gebremst Harald?


Habe ich bisher nicht Walter, sicher verlangst du deinen Bremsen mehr ab, als ich es tue.
Dennoch werde ich es testen.

Benutzeravatar
MintBug
Beiträge: 379
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 15:20

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon MintBug » So 18. Mai 2014, 12:41

vw71h hat geschrieben:Die Bremse muss halt dann auch in extremen Situationen funktionieren. Sie wird halt bei uns nicht nur gestreichelt


Dann wird die einfache Innenbelüftete auch nicht reichen. Vielleicht wäre dann so was besser?

http://www.ebay.de/itm/VW-Kafer-1303-Sp ... 2ed1d12a1e
http://www.ebay.de/itm/Porsche-4Kolben- ... 2ed1d129fa

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2999
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon vw71h » So 18. Mai 2014, 14:48

dann ist mein H aber weg.
Und das kommt nicht in Frage

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2999
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon vw71h » So 18. Mai 2014, 16:31

Vari-Mann hat geschrieben:http://www.citforum.de/archive/index.php/t-72680.html

Man findet gutes und schlechtes zu NK,wobei ich den Hersteller bis vor 5 Min nicht kannte.



@Vari
du hattest doch auch mal ein Thema mit deinen Klötzen bei den Innenbelüfteten.
Was idt eigentlich daraus geworden?
Du hast doch nochmal andere Klötze besorgt und nicht die von der Kerscherin eingebaut. Hast du die von der Kerscherin eigentlich mal probiert?. Die sollte eigentlich keinen Schrott mit ihren Scheiben ausliefern :?

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3930
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon Vari-Mann » So 18. Mai 2014, 17:34

Das sind die EBC Klötze.
Gibt es als Straße Renn oder Keramic Version.
Halt als schwarz grün oder rot zu erkennen.
Ich hab die gegen gute ATE getauscht weil da die Fläche grösser ist als bei den EBC.

Das EBC Schrott ist glaube ich nicht,die werden überwiegend im Rennsport gefahren,da wo Bremsen richtig rangenommen werden.

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3906
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon AHS IMP 1 » So 18. Mai 2014, 17:36

... wenn man gleich wie'n Jugendlicher losheizt. ;)

Habe ich mal beim Mopped gehabt. Neue Klötze eingebaut + 'ne Bremsverzögerung wie Gummi gehabt. Also habe ich richtig am Bremshebel gerissen, als ob man Harley ;) fährt. Nix! Wie Schmiere... .
Dann ist meine Frau das Mopped das Mopped moderat 100- 200km gefahren + anschließend war die Verzögerung gut. (XV535)

Soweit ich's in Erinnerung habe, sind Bremsenupdates "H"-tauglich. Alles was sicherheitsrelevant ist. Müsste im Anforderungskatalog stehen. Gemeint war damit zwar die Umrüstung von Seil-auf-Hydraulikbremse, oder von 1Kreis auf 2Kreis.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
MintBug
Beiträge: 379
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 15:20

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon MintBug » So 18. Mai 2014, 18:33

AHS IMP 1 hat geschrieben:Gemeint war damit zwar die Umrüstung von Seil-auf-Hydraulikbremse, oder von 1Kreis auf 2Kreis...


...aber generell wird ein Update, das der Verkehrssicherheit dient, nicht negativ beim H bewertet. Sonst ginge auch die Kerscheranlage bei vielen Käfern nicht.

Die verlinkte Bremse ist von einem 944 S2. Die ist garantiert alt genug, um H-tauglich zu sein und wurde so auch damals schon beim Käfer verbaut. Und du fährst dann auch die großen Scheiben des Porsche. Wenn ich so das Ringvideo von dir sehe, scheint das die Mindestkonfiguration für dich zu sein ;)

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2999
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon vw71h » Mo 19. Mai 2014, 21:06

kennt einer jemanden, der die 944 S2 Bremsen mit H fährt?
Oder müßte ich da den Vorreiter spielen? :?

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2999
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon vw71h » Sa 24. Mai 2014, 20:24

Vari-Mann hat geschrieben:http://www.citforum.de/archive/index.php/t-72680.html

Man findet gutes und schlechtes zu NK,wobei ich den Hersteller bis vor 5 Min nicht kannte.


So sehen NK nach nicht mal 50 km aus.
Muss aber auch gestehen, dass ich die von @MintBug nicht mehr gecheckt habe, nachdem er ja sagte, die seien nicht viel gefahren worden:
Bild
Ich habe jetzt wieder originale ATE rein und es ist schon besser. Die rauchen nicht so schnell.
Bild

aaber,
nach etwas warmbremsen habe ich so ein anderes Geräusch. So als wenn es vom Lager käme. Wird wohl diese gelochte Scheibe doch so heiß, dass es Rückwirkungen auf das Lager geben kann?
Diese Lager sind von CSP. Taugen die evtl. zusammen mit den Scheiben nix?
Hat jemand Erfahrungen?

Gruß
Walter

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3930
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Bremsscheibe gelocht

Beitragvon Vari-Mann » Sa 24. Mai 2014, 20:31

Welcher Herstelle die Lager sind kann man ja ablesen.
Und wo man FAG kauft ist egal,die sind dann echt.

Sind nun die gleichen ATE die ich fahre.


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste