Verstellbare Scharniere für die Motorhaube

Technik rund um den Käfer
Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Re: Verstellbare Scharniere für die Motorhaube

Beitragvon Red1600i » Mo 28. Jul 2014, 13:32

Das ist auch der einzige Grund, warum ich es noch nicht gemacht habe... das Entfernen des Falzes ist ein Eingriff, den ich ungern mache.

Aber eine Motorklappe ist ein gut verfügbares Ersatzteil, sie wird nicht gar so schnell vom Markt verschwinden... und sie ist einfach austauschbar, komplett ohne Eingriff in die Karosseriestruktur rückgängig zu machen.

Im Prinzip würde ich den Flansch abschleifen und dann ein paar WIG Heftnähte machen, quasi auf die Ecke drauf. Muss ja nicht mal durchgängig sein, es reicht eine Stepnaht.

Hab mir auch deswegen schon eine Haube vom 1600i besorgt, an der ich brutzeln kann ohne Gewissensbisse.

Wenn eine ernsthafte Nachfrage da wäre und es auch was kosten darf, würde ich eine hochwertige Geschichte als Bausatz rausbringen.

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Verstellbare Scharniere für die Motorhaube

Beitragvon Sasquatch » Mo 28. Jul 2014, 13:46

Vielleicht vertrieben über den kaeferundfreunde.de webshop? ;) Nee, nur ein Scherz.

Interesse hätte ich daran wohl, aber dann müsste ich mir auch eine Brutzelhaube organisieren.

Benutzeravatar
mark1302ls
Beiträge: 376
Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:55
Wohnort: Netteta- Breyl

Re: Verstellbare Scharniere für die Motorhaube

Beitragvon mark1302ls » Mo 28. Jul 2014, 13:59

Genau Frank faltz abflexen, und es functioniert mit ein Scheibenwischer gestaenge und ein ganz startken Servo aus den Modelbau. :D
In NL habe ich das prinziep schon gesehn leider oder auch blod das ich kein Bilder gemacht hab. :cry:
Die Schanieren liefen ueber einen flachen Schiene war richtig Cool :mrgreen:
Die end Schalter zum abschalten waren mit micro Schalter gesteuert.

Groeten Mark
Motte versuche immer ein loesung zu finden.

MikeNr.1
Beiträge: 13
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 04:16

Re: Verstellbare Scharniere für die Motorhaube

Beitragvon MikeNr.1 » Di 29. Jul 2014, 13:53

Also mir persönlich würde eine mechanische Lösung ausreichen...

Eigentlich möchte ich den Falz auch gar nicht abtrennen.
Wäre zwar kein Problem und würde bei der ausgestellten Haube sicher auch besser aussehen aber naja :-D

Eben beim surfen auf einen schönen Betrag bei bugfans gestoßen:
http://bugfans.de/forum/allgemein/autom ... 4-100.html
Bild

Bild

Bild

Bild


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast