165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Technik rund um den Käfer
Benutzeravatar
SirGroovy
Beiträge: 267
Registriert: Do 9. Sep 2010, 07:30
Wohnort: ca. 30 km südl. v. München
Kontaktdaten:

165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon SirGroovy » Fr 20. Apr 2018, 07:55

Servus Gemeinde,

da man ja für 155 SR15 oder 165 SR15 relativ viel Geld hinlegen muss, war ich auf der Suche nach einer Alternative. Ich dachte eigentlich dass 165 80 R15 eine gängige Umrüstung beim VW Käfer wäre und es da auch ein Umrüstblatt von VW gäbe. Jetzt finde ich aber nichts. Trügt mich mein Gedächtnis und das war damals gar nicht "einfach so" erlaubt und es gab dieses Umrüstblatt nie?

Die Käferfriseure waren mir leider keine Hilfe.

CU,

SirGroovy
Bild
As I said. Creeper do have wheels.

Benutzeravatar
kaeferaachen
Beiträge: 1397
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 14:16

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon kaeferaachen » Fr 20. Apr 2018, 08:05

Als ich damals vor 6 Jahren Reifen kaufen wollte, bin ich bei 155 80 R15 gelandet. Die waren mit 50€ pro Stück auch nicht so teuer. Anscheinend hat sich das aber geändert, wenn du jetzt Probleme hast. Vom Reifenhändler wurde mir auch 165 80 R15 angeboten mit der Begründung, dass die in ihrem System für den Käfer eingetragen wären.
" Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen " (Walter Röhrl)

Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1180
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon Viererbande » Fr 20. Apr 2018, 09:21

155/15 müsste gleich 155/80/15 sein. Früher fehlte die Höhenangabe, bzw., wenn keine draufstand, war das ein 80er Höhen-Breitenverhältnis. Nur Glauben, nicht genau Wissen.
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3907
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon Vari-Mann » Fr 20. Apr 2018, 09:40

Stimmt schon,ohne Angabe ist das ein 80er.

Benutzeravatar
woita
Beiträge: 2424
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:01
Wohnort: Downtown RO

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon woita » Fr 20. Apr 2018, 10:00

Hier eine Liste: https://www.tirerack.com/tires/tiretech ... nchart.jsp
Edit: Hab hier nachgelesen:
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 096:DE:PDF
Auf Seite 24 sind die Außendurchmesser. Eingegeben beim Reifenrechner ergibt das 80.4 in der Höhe. Also liegt der 80er Querschnitt am nächsten.
In den alten Gutachten stehen tatsächlich immer nur die 165R15 drin.
Bild

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3767
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon PeterHadTrapp » Fr 20. Apr 2018, 18:51

Mit 165/80 -15 ist doch gleichbedeutend mit 165/15. Ohne Angabe ist 80er Querschnitt. Mit der Bereifung war ich schon zweimal beim TÜV.

Fand der Prüfer bisher immer keiner Erwähnung wert und die sind auch relativ preiswert zu bekommen.

Ich finde das für einen ungetunten Käfer eine ziemlich ideale Bereifung. Perfekter Kompromiss aus Lenkkräften und Kurvenhaftung. Da jammert auch meine Frau nicht, wenn sie mal einparken muss. Mit den 185ern geht das schon deutlich schwerer und 185/70 sind praktisch nicht mehr bezahlbar zu bekommen, 185/65 oder 60 sieht aber schon doof aus finde ich, da sind mir die Flanken schon optisch zu flach.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon AHS IMP 1 » Fr 20. Apr 2018, 21:34

Meine Erfahrung.
Bei 185/65/15 ist man schon sehr knapp an der neg. 7% Tachoabweichung. 195/60/15 ebenso. Das entspricht dem ca im Abrollumfang den 155/80/15 Serienreifen.

Die 165/80/15 sowie die 185/70/15 hatten ja die Freigabe von VW. Siehe TÜV-Umrüstblatt.
(unbestätigt gab es damals sogar die Freigabe für 185/80/15, auf 4,5er Felge?)

Egal, ich bin ja 5,5J Fahrer. Im Winter mit 185/65/15 + im Sommer mit 195/65/15 unterwegs.
Die Sommerbereifung macht eindeutig mehr Spass!

@Groovy, wenn du bei deiner orginal Felgenbreite bleiben möchtest, würde ich max 165er Reifenbreite in Betracht ziehen!
... ööhmm, mal über andere Felgen nachdenken.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3767
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon PeterHadTrapp » Sa 21. Apr 2018, 09:15

Ich fahre die 165er auf 4,5er Sprintstars.
Über 185er auf 4,5er habe ich versucht vor ein paar Jahren mal was drüber rauszufinden. Umrüstblätter gewälzt, beim TÜV angerufen und genervt und auch bei Lemmerz (ich glaube war dann Südrad) nachgefragt.
Alle Antworten und Infos, die ich gefunden habe, war dass auf die 4,5er nicht mehr als 165 drauf soll. Ich bin dann ein Jahr 175er drauf gefahren, war kein problem, sah super aus, ist aber wohl nicht erlaubt.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3907
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon Vari-Mann » Sa 21. Apr 2018, 13:03

Der Reifen ist bei 175 auch schon 60mm breiter als die 4,5er Felge.
Das dann mit der Höhe ergibt in schnellen Kurfen ein Reifen der auf der Felge einfach wegknicken kann.Es kann ihn auch von der Felge ziehen.Aber egal was passiert,man landet im selben Graben.
Zudem wird der Reifen immer runder auf der Lauffläche.
Ergibt unter Umständen ein sehr unruhiges Farverhalten und ein nicht zielgenaues Auto.
Es hat schon seinen Grund warum Reifenbreiten gewissen Felgenbreiten haben müssen.

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3767
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: 165 80 R15 statt 155 SR15 oder 165 SR15

Beitragvon PeterHadTrapp » Sa 21. Apr 2018, 13:21

Das denke ich auch. Die 165er fahren sich auf den 4,5er Felgen wirklich sehr schön.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste