1303 Käfer Projekt

Technik rund um den Käfer
Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3807
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon PeterHadTrapp » Do 29. Jun 2017, 21:36

Als Helmut in Hannover bei Vari aus dem Käfer gestiegen ist, hat er gekuckt wie auf Droge :lol:
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1095
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Viererbande » Do 5. Okt 2017, 11:07

am letzten WE haben wir nicht nur an Steffis Motor geschraubt, sondern auch noch viel geguckt und gequatscht, wie üblich ...

Dabei kam noch einmal das Thema mit den Kunststoffteilen an den Konen der mittleren Spurstange beim LV auf den Tisch. Irgendwo (MT?) schrieb mal jemand, dass diese Kunststoffteile nicht mehr zu bekommen sind. Wir haben also die Schatzkammer durchwühlt und am grünen Käfer geguckt: Es gibt zwei verschiedene Ausführungen, einmal mit diesem Abdichtring plus einem nicht mehr vorhandenen Staub- oder Schutzring. Die andere hat eine ringgesicherte Gummikappe wie bei den Kugelköpfen. Laut meinem Repleitfaden hat der 02 die erste Ausführung. Irgendwann in 1973 muss dann wohl die zweite Ausführung zur Anwendung gekommen sein. Die Gummikappe mit Ring lässt sich bei der alten Ausführung leider nicht nachrüsten, da die Nut für den Ring fehlt, logisch.

spurstange.jpg
spurstange.jpg (141.44 KiB) 286 mal betrachtet
köpfe.jpg
köpfe.jpg (48.01 KiB) 286 mal betrachtet
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste