1303 Käfer Projekt

Technik rund um den Käfer
Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1095
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Viererbande » Mi 5. Nov 2014, 12:02

Bei einem der letzten Besuche bei Uwe, erwähnte ich, dass ich auf der Suche nach einem sehr kleinen aber stabilen Schraubstock für meinen Uhrmacherwerktisch bin. Fix kramte er einen kleinen guten Schraubstock aus dem Regal! Zuhause auf dem Werktisch war er mir denn aber doch etwas zu groß und heute habe ich endlich das Paket ausgepackt mit der letzten Beute aus der Bucht. Fast das gleiche Stück wie Uwes nur um ca. die Hälfte kleiner, ein wunderschönes Stück Technik!
Schraubstock.jpg
Schraubstock.jpg (51.74 KiB) 1737 mal betrachtet

Deiner kommt natürlich bei nächster Gelegenheit zurück in die Kiste, Uwe!
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2859
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon vw71h » Mi 5. Nov 2014, 20:13

der sieht noch so richtig nach guter, alter deutscher Wertarbeit aus :D

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3820
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon AHS IMP 1 » Mi 5. Nov 2014, 21:47

Deiner kommt natürlich bei nächster Gelegenheit zurück in die Kiste, Uwe!


Man braucht verschiedene Klemmvorichtungen an der Arbeitsplatte. Gut das du nun mehrere Möglichkeiten hast.

Der Kleine sieht qualitativ wirklich gut + vor allem so schön SAUBER :D aus! Da kann meiner nicht mithalten.
Ich brauche meinen nicht zurück, aber tue ihn nicht Altmetall!

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2465
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Sasquatch » Do 6. Nov 2014, 06:52

Wenn ich mich dafür anmelden dürfte? Der große ist doch oft zu groß.

Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1095
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Viererbande » Do 6. Nov 2014, 09:24

das musst Du mit Uwe abklären, ist seiner!
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2465
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Sasquatch » Do 6. Nov 2014, 12:19

Er braucht ihn ja nicht zurück.

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3820
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon AHS IMP 1 » Do 6. Nov 2014, 13:03

Ich hätte noch einen mit 100er Backenbreite zur Auswahl.

Brauchen tue ich nur einen Mobilen, damit ich beim Schweißen auch mal was einspannen kann.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1095
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Viererbande » Sa 10. Jan 2015, 07:15

Einige haben es wohl schon mitgekriegt, Lennart macht ja ne Ausbildung zum KFZler. Letzte Woche hatte er eine Schulung, Metallzerspanung. Ich hab mich doch über das Ergebnis gefreut!

werkzeug.jpg
werkzeug.jpg (62.44 KiB) 1437 mal betrachtet
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3707
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Vari-Mann » Sa 10. Jan 2015, 09:55

Cooool,Ein Werkzeug zum Sturz einstellen !

Benutzeravatar
Viererbande
Beiträge: 1095
Registriert: Do 5. Mai 2011, 13:06

Re: 1303 Käfer Projekt

Beitragvon Viererbande » Sa 10. Jan 2015, 10:44

nee, da hab ich wohl n ungünstigen Winkel zum Fotografieren erwischt. Soll ein Kolbenrücksteller für die Scheibenbremse sein, wobei die neueren wohl eh alle gedreht werden müssen.
Man selbst wird nicht besser, wenn man andere schlecht macht.


Zurück zu „Käfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast