Eigentlich war nur das linke Licht so schwach....

Das Forum für den Bruder des Käfers mit der ganz knappen Karosserie
Benutzeravatar
Drago
Beiträge: 1387
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 09:35
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Eigentlich war nur das linke Licht so schwach....

Beitragvon Drago » Mi 8. Jun 2011, 23:03

Das Zeug is ja nicht schlecht ...bin mal auf die Langzeit Erfahrungswerte gespannt .Ich behalt es mal im Auge
http://king-kaefers.de/

Es gibt Menschen deren Taten zeigen, dass ihre Worte nichts wert sind!

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3906
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Eigentlich war nur das linke Licht so schwach....

Beitragvon AHS IMP 1 » Do 9. Jun 2011, 00:22

Ich habe über das Epoxi hoch + runter gegurgelt.

Eine Aussage über Lösemittelfestigkeit habe ich nicht gefunden.

Nun bleibt mir noch meine Erfahrung aus der "Surfer-Zeit".
Epoxidharz scheint nicht Benzinfest, jedoch Dieselfest zu sein.

Ist eigentlich egal, hauptsache es dichtet ab.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: Eigentlich war nur das linke Licht so schwach....

Beitragvon buggycollector » Do 9. Jun 2011, 11:11

Drago hat geschrieben:Das Zeug is ja nicht schlecht ...bin mal auf die Langzeit Erfahrungswerte gespannt .Ich behalt es mal im Auge


Ich werde es beobachten :)
Gruß Holmer

Bild

Dingobuggy

Re: Eigentlich war nur das linke Licht so schwach....

Beitragvon Dingobuggy » Mi 15. Jun 2011, 21:25

Dann musste aber auch mal Sprit rein kippen :D


Zurück zu „Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast