wie schnell sind eure buggys?

Das Forum für den Bruder des Käfers mit der ganz knappen Karosserie
Benutzeravatar
buggycollector
Beiträge: 286
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25
Kontaktdaten:

Re: wie schnell sind eure buggys?

Beitragvon buggycollector » Mo 4. Aug 2014, 12:56

Bobbycardriver hat geschrieben:Tut das not :roll:


Gute Frage....? Nö, eigentlich nicht. :D Nur als wir 1995 einen Typ 4 mit allem gesucht haben, war der 2,4er gerade günstig zu bekommen. Und deswegen ist das eben jetzt so. Wenn wir damals einen 2,0 bekommen hätten, wäre der heute drin. Und da er auch eingetragen ist, werde ich daran auch nichts ändern. Fakt ist, daß ich unter 90-100ps keinen Buggy mehr fahren möchte. Ich fahre eben nicht nur zur Eisdiele oder Sonntags durch den Taunus. Ich fahre öfters Treffen an, die 300, 400 oder 500km Anfahrt haben. Am Apal C ist seit 3 Jahren auch ein Wohnwagen dran. Und den möchte ich mit 44 oder 50ps nicht umher ziehen.
Gruß Holmer

Bild

Benutzeravatar
Bobbycardriver
Beiträge: 193
Registriert: So 16. Sep 2012, 19:54
Wohnort: Altenstadt

Re: wie schnell sind eure buggys?

Beitragvon Bobbycardriver » Mo 4. Aug 2014, 13:57

In dem Fall es auch ok. Nur wollen die meisten immer mehr PS und schnell sein. Mir reichen 44 PS und wenn mein Auspuff nicht im Weg wäre, würde ich auch so nen kleinen Wohnwagen mit ziehen. Und bei ner schönen Tour fahren wir auch immer so 200-300km durch das Allgäu. Reicht vollkommen aus, der Motor.
Natürlich hat mein Fahrzeug keinen Kat! Sie erschlagen ihren Großvater auch nicht, nur weil er raucht


Zurück zu „Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste