Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Das Forum für den Bruder des Käfers mit der ganz knappen Karosserie
low_budget
Beiträge: 41
Registriert: So 21. Jul 2013, 10:03

Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon low_budget » Do 12. Sep 2013, 12:58

Hi!
Wegen der bei mir noch ausstehenden Prüfung zum "H" will ich vorbauen. Um den Prüfer gegebenenfalls von der Zeitgenössischkeit meiner Auspuffanlage zu überzeugen wären Bilder von Auspuffanlagen von damals oder mit H nützlich.
Wer also welche hat, kan die bitte hier posten. Mir geht es dabei NUR um Auspuffanlagen. Also bitte keine Bilder von vorn usw.

Besten Dank! :D

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon AHS IMP 1 » Do 12. Sep 2013, 18:25

Dazu müssten wir wissen, welche Auspuffanlage du verbaut hast. Stell doch mal ein Bild ein.#

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

low_budget
Beiträge: 41
Registriert: So 21. Jul 2013, 10:03

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon low_budget » Do 12. Sep 2013, 21:28

Noch ist sie Serie mit TDE-Endrohren. Ich wollte umgekehrt anhand der Bilder sehen, welche ich kaufen kann, ohne die Chancen auf das H deutlich zu schmälern. Die von Ahnendorp gefällt mir z. B. sehr gut.
http://www.ahnendorp.com/VW-Kaefer-Typ-1-Motorenteile-und-Bearbeitungen/Auspuffanlagen-51/Buggy-Trike-Typ-1-Auspuff-Anlage-fuer-Kaefer-Motor-Edelstahl-mit-Faecherkruemmer-Ahnendorp.html

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon AHS IMP 1 » Mo 16. Sep 2013, 20:25

Also klassisch sind die Sauer&Sohn, Die Empi, die Abarth + Eigenbauanlagen. Es kommt aber auf dein Erstzulassungsdatum an, was eintragungsfähihig ist.
Bei der von Ahnendorp würde ich einfach mit dieser 'Vorlage von BAS' deinen Prüfer fragen: "...Vor ca. 30 Jahren haben wir die ersten Anlagen in dieser Version erstmalig angeboten!..."!!!

Man sieht bei Buggys + Trikes manchmal unglaubliche Auspuffanlagen, die "H"-konform eingetragen wurden. Ob Moppedentöpfe, hochgelegte Auspuffendrohre oder DB-Booster.

Im Prinzip muss aber nur der Schalldämpfer die Bj-speziefische Anforderungen erfüllen. Der Sammler + die Schlangen sind kein Problem, aber evtl das Endrohr.

In den "Tiefen" der STVZO kannst du dich schlau machen. Der ADAC bietet auch auf seiner Oldtimerseite dazu die Übergangsvorschriften an. Da musst du rausfinden, was bei deinem Bj rechtlich möglich ist.
Evtl kannst du sogar eine argumentative "Zwischlösung" finden, die dein Prüfer verantworten kann.
Aber du bist in der Pflicht die Informationen dazu zu liefern.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Benutzeravatar
Burgi1986
Beiträge: 522
Registriert: So 4. Nov 2012, 22:07
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon Burgi1986 » Mo 16. Sep 2013, 21:14

Also meine Auspuffanlage ist H-tauglich aber nur wenn dein Buggy vor bj. 1971 ist.
Mit dB einsätzen hatte ich 93 dB von 98 dB die ich haben darf und eingetragen sind.
Bilder sind in meinem Umbaubericht.

Mfg Andi

Benutzeravatar
feuertonne0815
Beiträge: 605
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:21

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon feuertonne0815 » Fr 20. Sep 2013, 14:28

Bin zwar etwas spät dran, aber diese Anlage "CSP Super Competition" hat der TÜV problemlos als H tauglich eingetragen. Vollabnahme war Juni 2010 in Göttingen
Dateianhänge
CSP Super Competition.jpg
CSP Super Competition.jpg (210.84 KiB) 4434 mal betrachtet

low_budget
Beiträge: 41
Registriert: So 21. Jul 2013, 10:03

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon low_budget » Di 24. Sep 2013, 14:37

Vielen Dank schonmal für die Infos! :D
Momentan geht Mission H etwas schleppend vpran weil der Zweivergaser-Umbau deutlich aufwendiger ist, als gedacht. ich meld mich hier, sobald ich mit dem Auspuff weiter mache :!:

low_budget
Beiträge: 41
Registriert: So 21. Jul 2013, 10:03

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon low_budget » So 5. Jan 2014, 12:46

Hat einer von euch die Ahnendorp-Anlage? Ich bräuchte Unterlagen zu Lautstärke und Abgasverhalten. Mein TÜV-Prüfer will die Anlage nicht ganz ohne Unterlagen eintragen. Ahnendorp ist erst ab nächster Woche wieder erreichbar.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2877
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon vw71h » So 5. Jan 2014, 15:39

@Vari hat die Anlage. Meine CSP hat eine E-Nummer und war beim TÜV problemlos ;)

low_budget
Beiträge: 41
Registriert: So 21. Jul 2013, 10:03

Re: Suche Bilder von Buggy-Auspuffanlagen "von damals" oder "H"

Beitragvon low_budget » Fr 10. Jan 2014, 13:39

Danke für den Tipp, ich hab inzwischen mit @Vari gesprochen. Er hat auch eine "ganz normale" Einzelabnahme machen lassen eben weil die Ahnendorp-Produkte kein Gutachten / ABE / ... haben. ich werd' hier mal rumtelefonieren, ob das nicht ein TÜVer als Einzelabnahme einträgt.


Zurück zu „Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast