Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Alles mit oder ohne Bezug zum Käfer
Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Beitragvon PeterHadTrapp » Mi 31. Mai 2017, 21:18

Stimmt, Du hast recht. Was sind vorbildliche Leute :lol:
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
kaeferaachen
Beiträge: 1376
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 14:16

Re: Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Beitragvon kaeferaachen » Mi 31. Mai 2017, 21:27

Die "Gaderobe" ist ja nicht schlecht :o Wie hast du die Zündkerzen da dran bekommen? Am Gewinde geschweißt?
Und den Euro erkennt man schnell. Schöne Erinnerung an so einen Verkauf.
" Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen " (Walter Röhrl)

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Beitragvon PeterHadTrapp » Mi 31. Mai 2017, 21:43

kaeferaachen hat geschrieben:Die "Gaderobe" ist ja nicht schlecht :o Wie hast du die Zündkerzen da dran bekommen? Am Gewinde geschweißt?
Und den Euro erkennt man schnell. Schöne Erinnerung an so einen Verkauf.
Das ist ein Produkt, das ich in der kleinen Holzwerkstatt mit den Behinderten herstelle. Der "Schraubenschlüssel" ist aus Holz und mit Hammerschlaglack aus der Dose lackiert, die Kerzen sind reingedreht und eingeleimt.
Das ganze ist an sich als Schlüsselbrett gedacht, für Garderobe vielleicht nicht ganz stabil genug.
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation

Benutzeravatar
kaeferaachen
Beiträge: 1376
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 14:16

Re: Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Beitragvon kaeferaachen » Mi 31. Mai 2017, 21:51

Sieht jedenfalls super aus.

 für Garderobe vielleicht nicht ganz stabil genug


Ich brauche ja Projekte zum Schweißen ;) Vllt krieg ich was Stabiles hin, wenn ich die Idee klauen darf.
" Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen " (Walter Röhrl)

Benutzeravatar
PeterHadTrapp
Beiträge: 3759
Registriert: Di 26. Okt 2010, 02:45
Wohnort: mitten in der Rhön
Kontaktdaten:

Re: Eigentum, Kauf, Verkauf... wem gehört das Auto und wie wird man es los oder bekommt eins.

Beitragvon PeterHadTrapp » Do 1. Jun 2017, 00:13

Klaro - mach mal und zeig Ergebnisse!
Manche Vorderachsprobleme sind Hinterachsprobleme - man muss nur den richtigen Leuten zuhören
Status: lost in translation


Zurück zu „Weltgeschehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast