Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Alles mit oder ohne Bezug zum Käfer
Benutzeravatar
Red1600i
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 19:06
Wohnort: Straubing-Bogen

Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Red1600i » Sa 18. Sep 2010, 13:11

Sasquatch
Admin


Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge: 1624


Verfasst am: 23 Feb 2007 16:10 Titel: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

--------------------------------------------------------------------------------

Als ich vor mehr als 20 Jahren mit dem Autofahren angefangen habe war der Käfer ja noch ein ganz normaler Gebrauchswagen, sogar noch neu zu bekommen. Mein erstes Auto war ein 72er 1303, in Marathon metallic. Danach folgten einige Jahre ohne Luftkühlung, mit Audi und Opel (der Omega war ein herrlicher Reisewagen und konnte unheimlich viel Gepäck verkraften als Kombi, war nur am Ende sehr rostig).
1999 kauften wir uns dann ein Käfer Cabrio, das wurde bis 2001 noch fertiggestellt, bis es dann im August wieder zugelassen wurde und seitdem auch ist (erst mit Saison, seit April 2004 mit H.
Abgesehen von meinem ersten Auto habe ich aber nie wieder einen Käfer im Alltagsbetrieb gefahren, unser Käfer ist ein reines Freizeitmobil.
Bis vor Kurzem (siehe Verkaufsecke) habe ich vier Jahre lang Audi 80 gefahren, jetzt bin ich nochmal umgestiegen. Auslöser war die Besteuerung meines alten Audi. Der konnte nicht aufgerüstet werden, so dass ich dafür bald genausoviel Steuern zu zahlen hatte wie für den Käfer zu Saisonzeiten. Also musste was neues her. Das kam auch in Gestalt eines Volvo 240 Kombi, Baujahr 1991. Endlich wieder ein Kombi. Die genialste Karosserieform, wenn es um maximale Nutzbarkeit geht. Beim Volvo stimmt auch der Werbespruch eines Schokoladenherstellers: quadratisch, praktisch, gut.
Gestern hat er HU und AU bestanden, Kaltlaufregler ist eingebaut, was Steuern spart und das Befahren der in weiter Ferne vielleicht mal einzurichtender Fahrverbotszonen ermöglicht, heute wurde er auf meinen Namen zugelassen. Praktischerweise mit derselben Zulassungsnummer wie mein vor zwei Jahren an einer Überdosis rektal eingenommenem Mercedes verstorbener Audi, so spart man sich die neuen Kennzeichen, hehe.
Der schwedische Ziegelstein fährt sich wie eine Sänfte, super Fahrgefühl, und der langhubige Motor bringt schon knapp über Leerlauf ausreichend Kraft an die Räder, 40 im 5. geht durchaus. Außerdem verfügt er über das seltene Extra, ein Siebensitzer zu sein, zumindest solange zwei Passagiere nicht älter als 12 sind. Außerdem ist er auch noch ziegelsteinfarben, also hellrot.
So, der Anfang ist gemacht, berichtet mal von euren Alltagsgefährten.
@woita: Versteckten geht nicht, ich weiss, dass du neben dem Käfer noch einen Audi hast. Also berichte mal.

Nach oben


Der Chef
Chef


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 871
Wohnort: Welt
Verfasst am: 23 Feb 2007 16:21 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Mein erstes Auto war ein Audi 50 , das war 1993.
Den habe ich komplett aufgebaut und dann einer alten Dame verkauft.
Der 2 Wagen war ein Jetta GLI mit 112 PS und natürlich in rot.

Dann iss einige Zeit ins Land gestrichen ohne PKW.

1999 habe ich einen GFJ Fiesta Bj. 89 besessen und komplett Umgebaut. Er hatte nen 1.1 er mit sagenhaften 50 PS, nach meinen Eingriffen hatte er knappe 520 Kilo und mittels NOS gute 125 PS.
Dann iss ein GFJ in Pasific Blau eingezogen, der hatte schon nen 1, 3 er drinne, der wurde auch auf knappe 520 Kilo runter-gehungert und hat auch NOS bekommen.
Beide Fiestas habe ich komplett zerlegt, getunt und mit fast nur dem besten was zu bekommen war, wieder aufgebaut.....

Dann war ein Iveco 3,5 Tonner angesagt mit Luftfederung, dann ein GFJ Calypso und ein Jahr später ein Dodge Ram SRT 10.
Leider wars nur ein FA.- Fahrzeug, hat aber mit 8,3 Litern Hub richtig Fun gebracht.

Dann ein 85 ger Dannert und seit 2 Jahren ne Wasserschlampe Namens Hyundai Atos Prime................
_________________


Nach oben


Heiko us Kölle
Admin


Anmeldungsdatum: 04.10.2006
Beiträge: 1448
Wohnort: Kölle

Verfasst am: 23 Feb 2007 18:46 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Oh weh..........ob ich das noch zusammenbekomme? Hier nur das wichtigste:
1985 habe ich meinen Lappen gemacht(direkt zum 18.im April )
Dann habe auch ich mir nen 1303 LS in weiss für 1800.-DM gekauft.
Den habe ich dann direkt nach 1 Monat auseinandergerissen, komplett in schwarz lackiert, 175er Pirelli auf 5 1/2 Lemmerz, Kamei-Spoiler, Golf 1 GTI Sitze, Lenkrad von gelb-schwarzen Renner, Mittelkonsole mit Drehzahlmesser u.Öltemp.,Bilstein gelb rundum, Federn vorne mit der Flex gekürzt(kam dann mächtig tief runter! )und nen schönen Single-Quiet als Auspuff. Geiles Teil dieser Käfer. Habe ich noch Fotos von!
Dann habe ich den nach nem Jahr verkauft und habe mir nen Karmann aus erster Hand in rot von ner alten Dame gekauft. Zustand 2. Für sage und schreibe 3100.-DM! War ein 68er mit original 78000 Km auf der Uhr!
(Garagenwagen)
Den habe ich dann nach ner Zeit(stand damals doch nicht so auf Karmann )wieder verkauft, und habe mir nen blauen 58er Faltdachkäfer(Export) geholt. Mit dem bin ich dann munter nach Jugoslawien, Süditalien, Östereich und nach Schweden geeiert. Auf all diesen Kilometern hatte er nicht eine kleine Panne!
Danach hatte ich einen 1303 in bordeaux rot. Dem habe ich dann ne GFK-Porschhaube vorne und hinten nen Heckflügel von Schult verpasst!
1600er Motor mit Doppel-Weber, Sauer und Sohn Auspuff und Frontölkühler. Dann kamen dazwischen ein 1er Golf GTI,Mercedes /8, Fiat Spyder.
Dann ging es luftgekühlt weiter mit nem Streaker(1302)Umbau. Dann bin ich komplett auf kurze Vorderwagen umgestiegen. Alle schon damals tief wie Hund und Breitreifen. Vom Cal Look bis zum Oldschool.
Dann kam ein flammneuer Polo G40 in schwarz.Ab hier hatte ich luftgekühlte nur noch als Zweitwagen! Dann ein Typ 3 Stufe(70er),1302 Cabriolet(71er), Fiesta XR2i, T2 Kasten(64er),Käfer 1300 (66er),
Mazda MX3, Mazda MX5 Roadster, Lancia Y ,Jeep Wrangler, Golf 3 GTI Edition, Golf 4 GTI, Bora V5, Golf 4 Edition Kombi TDI(aktueller Wagen). Und immer wieder Käferlein dazwischen. 96er Mex Open Air Käfer, Käfer 1300(67er), und heute habe ich meine Lily(60er Faltdach)
Glaube das war's so im Groben. Möglich dass ich einen oder 2 vergessen habe.....
In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Weekend!!!

Nach oben


woita
***Schutzmannsflötchen***


Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 943
Wohnort: Käfer

Verfasst am: 23 Feb 2007 20:14 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich hab mit meinem Käfer angefangen, mit 18, und den hab ich ja jetzt immer noch. Gezahlt hab ich 2500€

Dann hab ich letzten Winter einen Audi 80, 2,0E mit 115PS von 1990 als Limo gefahren. Für knapp 670€ gekauft und dann Tüvfertig gemacht. Gesamtkosten: ca. 1500€
Hab mir dann gedacht, ach den inserierst jetzt mal und schaust, obst den gut weiterverkaufen kannst. Hab ihn dann für 1700€ weiterverkauft, vor allem weil auch neue Motorhalterungen nötig gewesen wären.

Dann hab ich mich nach dem ersten Schnee diesen Winter im November 2006 auf die Suche nach nem neuen Audi gemacht. Eingebildet hab ich mir umbedingt einen Kombi, egal ob 80er oder 100er.
Hab dann einige gefunden, u.a. einen 80er quattro angeschaut, der war aber schon derbe fertig.
Dann meinen jetzigen 100er, 2,6l V6 mit 150PS gefunden. Hab ihn von einer Studentin abgekauft, die wollt erst 2400€ haben, ich hab ihn aber auf glatte 2000€ runtergedrückt. Eigentlich alles i.O. bis auf, dass einige Rostblasen an der Heckklappe zu finden sind, auch ander beifahrerseite und die Zierleisten sind auch nicht mehr die schönsten. Und der Lack ist etwas Stumpf.
Aber fahren tut er sich super, V6 eben, vor allem, da ich ja eh viel auf BAB unterwegs bin. Den Wagen werd ich mir auch für den nächsten Winter aufheben, ausser s kommt einer und will ihn unbedingt für gutes Geld kaufen.
_________________


Nach oben


Drago
Foreninventar


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 2005
Wohnort: Schwarzwald/bei Rottweil

Verfasst am: 23 Feb 2007 21:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Mein erster war ein Ford Escort mit 75 ps weinrotmetallic
2.Auto Fiesta C-Cup mit Strassenzulassung 186Ps ein geschoss
3.Auto Käfer 1303 zerlegt zusammengebaut kurz gefahren 2monate und verkauft für das 8fache
4+5+6 Auto gleichzeitig
Ford Escort XR3I mit 2,2 liter maschine
Opel Ascona eigendlich ein winterauto aber eine gurke ohne ende
Fiesta mir 45ps naja für 200DM bekommen verkauft für 55oDM
7.Auto Mitsubischi Tredja Turbo war net übel aber der Turbo war luftgekühlt und hat dichtungen verschlungen ohne ende.
8+9 Golf2 den hab ich schon fast 10 jahre und der is unverwüstlich
und mei Käferle das zerlegt im mom ist

Nach oben


Sasquatch
Admin


Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge: 1624


Verfasst am: 07 März 2007 13:43 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Kleine Begebenheit am Rande:

Ich habe bisher sechs Autos als daily Driver gefahren, allerdings nur vier verschiedene Kennzeichen dafür gehabt.
Die beiden letzten waren auf die Nummern von Vorgängern angemeldet. Der zweite B3, den ich vor kurzem verkauft habe hatte die Nummer vom Omega, und der Volvo jetzt hat die Nummer vom ersten B3. Leider kann man hier nicht direkt die Nummer vom alten aufs nächste Auto übernehmen, da müssen drei Monate dazwischenliegen. Das wäre mir das liebste gewesen, denn meine Frau hat dieselbe Nummer an ihrem Corsa, nur aus dem Nachbarkreis (ist auf die Schwester zugelassen)

Benutzeravatar
Porsche1303
Beiträge: 332
Registriert: Do 17. Dez 2009, 18:27
Wohnort: Bovenden und Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Porsche1303 » Sa 18. Sep 2010, 14:00

ich fahre als Winterauto den Dacia Sandero 1.4 Mpi mit 75 PS und ohne jegliche ausstattung^^

genannt wird er aber Lumpi.

Gruß
Bild

Bild

Benutzeravatar
Luftboxertreiber
Beiträge: 73
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:25

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Luftboxertreiber » Sa 18. Sep 2010, 15:41

Vor 20 Jahren fing es mit einem Golf 2 an.Davon hatte ich in der ganzen Zeit dann insgesamt 7 Stück.
Warum so viele ? - Weil die Dinger absolut zuverlässig, praktisch und robust sind.
Zwischendurch hatte ich auch andere, wie z.B.:
- 2 Passat 32b (1xKombi, 1x Fließheck)
- Audi 80
- Golf 3 Cabrio
- und natürlich Käfer !!!
Aktuell fahre ich einen Golf 3 GTI.
Golf 2 hab' ich allerdings immernoch einen :D - den fährt jetzt hauptsächlich meine Frau.

Na und der Käfer wird irgendwann auch wieder die Strasse sehen !!!!!
Richtige Sportwagen haben den Motor immer hinten - und der muß luftgekühlt sein !!!

Benutzeravatar
Porsche1303
Beiträge: 332
Registriert: Do 17. Dez 2009, 18:27
Wohnort: Bovenden und Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Porsche1303 » Mo 20. Sep 2010, 07:53

ich kann jetzt sogar wählen zwischen T3 Pritsche oder Lumpi als alternative zum Käfer :mrgreen:

ohne scheiss...wenn ich aus diesem schuppen hier wieder raus bin, WILL ICH T3 FAHREN!!!!!111elf
Bild

Bild

Benutzeravatar
Flip Fusel
Beiträge: 3103
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:42
Wohnort: Ingolstadt

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Flip Fusel » Mo 20. Sep 2010, 12:40

Angefangen hab ich mit dem Golf 3 meiner Mutter.
Bald drauf gabs für 900€ einen Renault 19, leider nach einem halben Jahr nach einem Unfall abgeben müssen. Der hatte die bequemsten Sitze, die man sich vorstellen konnte. Man fühlte sich wie im heimischen Wohnzimmersessel.
Dann kam der Käfer. Und mit diesem und dem Corsa A von der Chrissi sind wir nun unterwegs.

Achja: seit ich 16 bin gibts da auch noch ne 125er Chopper, eine Kymco Zing 125 (puh auch schon wieder 9 Jahre alt).

MfG Flo
Es gab Mettbrötchen und heißen Kaffee, da redet Jeder!

In dem Honig musss n VW Motor drin sein, der läuft und läuft und läuft.

Benutzeravatar
vw71h
Beiträge: 2971
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:04
Wohnort: Herzogenaurach
Kontaktdaten:

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon vw71h » Mo 20. Sep 2010, 19:22

Groß und klein.
Den Großen brauchen wir zum Übernachten auf Classic sprints, Sportveranstaltungen, und Camping. Ich fahr mit ihm auch täglich zur Arbeit. Na und die kleine orange kennt Ihr ja :D


Bild

BigWolf-Lupin
Beiträge: 169
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 07:28

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon BigWolf-Lupin » Sa 2. Okt 2010, 09:21

Naja denn "dreckspolo" Und nun seid 4tagen Nen Passat 35i wie man ihn auch gern nent NasenBÄÄRR

hab ihn gestern dnen mal grund gereinigt aufer arbeit ^^ ein mal durch die waschstraße da nach komplett alles aus gesaugt alle kunstof teile gereiningt und so weiter felgen schwarz gelackt und die silbernen "hässlichen kappen wieder drauf " will das noch umbasteln das käfer rad kappen drauf passen *G* joa vw zeichen weil kein chrom mehr drauf auch mal eben geschliffen und schwarz angehaucht .. nun kommt noch klein krams und denn ist das tehma altags auto gut^^ weil geht bald beim käfer weiter :D fehlen noch paar teile beim käfer aber naja wird schon klappen :)

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Sasquatch » Sa 2. Okt 2010, 15:45

Schick, so einer tät mir auch noch gefallen. Zwar kein Käfer, aber ein Kombi. Da es beides nicht serienmäßig zusammen gibt muss ich zwei Autos fahren.

Benutzeravatar
Porsche1303
Beiträge: 332
Registriert: Do 17. Dez 2009, 18:27
Wohnort: Bovenden und Wolfsburg
Kontaktdaten:

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Porsche1303 » So 3. Okt 2010, 18:54

wo haste denn den schonwieder her? sieht ja ganz gepflegt aus... magste mal Daten und Preis verraten?
Bild

Bild

Benutzeravatar
Patrick
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 15. Dez 2009, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Was fahrt ihr eigentlich sonst so?

Beitragvon Patrick » So 3. Okt 2010, 20:33

Ghoste Bike ungefähr das:

Bild


Zurück zu „Weltgeschehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste