Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Alles mit oder ohne Bezug zum Käfer
Oddo

Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Oddo » Di 12. Apr 2011, 14:24

Hallo Käferfreunde,

meine Oldtimerkumpels und ich planen im späten Sommer im Odenwald ein Käfer/Enten Treffen. Das ganz soll recht kultik werden, evtl. auch ne passende Open Air Band.
Die Frage die wir uns stellen ist, wie werben wir dafür? Uns in Foren wie diesem hier anmelden und Werbung dafür machen? Kommt nicht unbedingt immer so gut an. Wir sind eigentlich kaum in Foren unterwegs und ich bin jetzt eigentlich nur hier weil ich Käfer (Oldtimer) Freunde nach ihrer Meinung fragen möchte deshalb also seid mir nicht böse!
Oder besser Flyer drucken? Aber wie gehts nach dem Flyer drucken weiter? Wo verteilen wir die Teile? Oder Beides? Internetwerbung und Flyer drucken und die Flyer z.B. in Autozubehörteileläden auslegen?

Wie seht ihr das denn? Was würde Euch ansprechen bzw. wo würde euch sowas ansprechen? Oder gar auf ne Messe gehen und dort die Handzettel loswerden? :|

Grüße

Oddo

Benutzeravatar
AHS IMP 1
Administrator
Beiträge: 3907
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 23:11
Wohnort: Bovenden

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon AHS IMP 1 » Di 12. Apr 2011, 14:38

Erstmals willkommen hier.
Als Entenfahrer bist du ja auch mit einem luftgekühlten Boxer unterwegs.
Das Hauptaugenmerk dieses Forums liegt zwar bei "Käfer" bzw luftgekühlten VW-Motoren, ich denke aber wie der Forums-Name sagt, sind auch Freunde eingeladen.

Zu deinen Flyern. Meines Erachtens wäre eine Auslage auf Käfertreffen am sinnvollsten.

Uwe
Status: "Hochsaison"
Darum wenig Zeit für's Hobby + Forum. :cry:
zusätzlich noch Familienstress

Trueman
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 05:50

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Trueman » Di 12. Apr 2011, 18:35

Hi!

@AHS IMP1 - der Threadersteller schreibt doch von einem Käfer und Ententreffen - daher meine ich schon ist er hier richtig!

@Oddo, ich würd glaub ich keine Flyer drucken sondern im Netz inserieren. Flyer drucken kostet schon ne Menge Mühe und auch Geld wenn ihr die Flyer drucken lasst.
In verschiedenen Oldtimerforen seid ihr mit Eurem Anliegen ganz bestimmt besser aufgehoben, zumindest wäre das jetzt mein Bauchgefühl. Und, ich muss gestehen, ich fahre zu manchen Treffen schon mal durch fast ganz Deutschland, wer also kommen möchte, wird das schon tun.

Gruß

Trueman

Benutzeravatar
Vari-Mann
Beiträge: 3938
Registriert: Do 9. Sep 2010, 19:21

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Vari-Mann » Di 12. Apr 2011, 20:58

Geh mal in das "Bugnet" ,unter Treffen kannst du auch einen Termin eintragen der dort von vielen Käfefahrern gelesen wird.

Wenn ihr ein ernst zu nehmendes Treffen plant werdet ihr nicht drum rum kommen Werbung zu machen in Foren und auch auf Treffen (Handzettel).Ich persönlich schaue mir alle Zettel an die an meinem Käfer stecken.Auch wenn es eigentlich verboten ist fremde Aotos mit diesen dingern zu bestücken(anfassen).

Vari-Mann

Oddo

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Oddo » Di 19. Apr 2011, 14:27

Hm, okay, also vielleicht ist dann tatsächlich beides sinnvoll.
Ich werde mal schauen was sich machen lässt und mit meinen "Käferfreunden" darüber reden.

Tschüß, Oddo

Benutzeravatar
Sasquatch
Administrator
Beiträge: 2464
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:55

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Sasquatch » Di 19. Apr 2011, 15:44

Was ich auch noch bedenken würde ist die Vorlaufzeit. Die Planung für solch ein Treffen kann rasch mal ein Jahr in Anspruch nehmen, von daher halte ich euer zeitliches Ziel für sehr ehrgeizig.
Wie groß soll das Treffen den werden, auch darüber müsst ihr euch Gedanken machen, wegen der Platzgröße. Geh mal auf einen Supermarktparkplatz und zähl die Menge Autos ab, die ihr so erwartet. Eine Sicherheitsreserve dazu und du hast Anhaltspunkte. Dann die sanitären Anlagen, die Versorgung und und und...

Was der Vari geschrieben hat ist auch ein Argument: versucht, in soviele Terminkalender zu kommen wie möglich. Beispielsweise Bug-Talk. Oder in der Oldtimer-Markt. Soviel ich weiß ist der Eintrag dort kostenlos.
Flyer sind eher was für die lokale Werbung.
Sprecht Clubs aus der Gegend an, wäre auch noch eine Idee.
Am Besten kann man am 1. Mai in Hannover aufm Messeparkplatz Ost Flyer verteilen, da stehen mit Sicherheit ein paar Käfer rum.

Benutzeravatar
Drago
Beiträge: 1387
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 09:35
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Drago » Mi 20. Apr 2011, 14:04

...und vergiss nicht uns Bescheid zu geben ...ich denke wir wären gerne bei euch am Start ;-)
http://king-kaefers.de/

Es gibt Menschen deren Taten zeigen, dass ihre Worte nichts wert sind!

coleoptera

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon coleoptera » Do 30. Jun 2011, 12:43

Trueman hat geschrieben:Hi!
Flyer drucken kostet schon ne Menge Mühe und auch Geld wenn ihr die Flyer drucken lasst.
In verschiedenen Oldtimerforen seid ihr mit Eurem Anliegen ganz bestimmt besser aufgehoben, zumindest wäre das jetzt mein Bauchgefühl. Und, ich muss gestehen, ich fahre zu manchen Treffen schon mal durch fast ganz Deutschland, wer also kommen möchte, wird das schon tun.


Eine wichtige Anmerkung:

Man fährt nur dann durch ganz Deutschland zu einem Treffen, wenn dieses Treffen rechtzeitig bekanntgegeben wird. Immerhin müssen ggf. ein Kurzurlaub beantragt werden, eine Schlafmöglichkeit gefunden, die Kinder in sichere Obhut abgegeben und somit praktisch ein richtiger Urlaub geplant werden. An solche Leute kommen Flyer jedoch nicht heran (es sei denn, man würde sie in ganz Deutschland verteilen :) ), also sind Inserate im Internet und den Fachmagazinen abolute Pflicht!

Beste Grüße!

torero

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon torero » Di 20. Sep 2011, 13:54

Hallo zusammen,
ich habe die Beiträge hier einmal so mitverfolgt und ich finde auch, daß es heutzutage gute Möglichkeiten gibt, solche Treffen in den entsprechenden Foren frühzeitig anzukündigen, damit Interessierte sich dazu freinehmen können und planen können. Ich denke auch, daß Flyer drucken nur als Unterstützung "vor Ort" sinnvoll ist, um auch offline auf die Veranstaltung hinzuweisen. Wie immer ist wahrscheinlich eine gesunde Mischung aus allen Möglichkeiten die beste :-)
Zuletzt geändert von Sasquatch am Di 20. Sep 2011, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ich habe die Werbung entfernt. Wenn du in diesem Forum werben möchtest setz dich zuerst mit den Mods oder Admins in Verbindung. Sasquatch.

Die Weisse

Re: Macht es Sinn für Käfertreffen Flyer drucken zu lassen?

Beitragvon Die Weisse » Mo 10. Okt 2011, 12:19

Hey @ all!!!

alsoooo.... ich denke Cleopatra hat recht!
Solche treffen kann man am besten frühzeitig in Foren ankündigen!
Trotzdem denke ich das man ruhig ein paar Flyer drucken lassen kann...um diese in deiner Region zu verteilen.
Je mehr Leute das mitbekommen desto größer wird der Andrang sein!

Ich wünsche dir noch viel spaß!!!
Zuletzt geändert von Sasquatch am Mo 10. Okt 2011, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Auch dir sei gesagt, dass Werbung erst bei Mods oder Admins anzumelden ist. Weil immer mal wieder ein Spaßbold hier reinschneit mit dem einzigen Plan, seine Internetflyerdruckerei zu bewerben ist jetzt hier dicht. Ciao.


Zurück zu „Weltgeschehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste